Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 18
  Pressemitteilungen gesamt: 307.374
  Pressemitteilungen gelesen: 39.831.312x
02.03.2011 | Elektro & Elektronik | geschrieben von Detlev Dirkers¹ | Pressemitteilung löschen

TIOS 1800 mit TIOS Control von Titgemeyer jetzt noch vielseitiger

Das Akku-Nietgerät TIOS 1800 Control mit integrierter Prozesskontrolle ist dank neuester Akku-Technologie jetzt noch leistungsstärker. Blindniete von 3,0 bis 6,4 mm mit einer maximalen Setzkraft von 18 kN verarbeitet das flexible Handnietwerkzeug mit Hilfe eines bürstenlosen, wartungsarmen Gleichstrommotors. Durch die intelligente Energiesteuerung ist Titgemeyer in der Lage, das TIOS 1800 speziellen Begebenheiten in der Anwendung, beziehungsweise dem Blindniet, anzupassen. Zur Standard-Ausstattung gehört unter anderem auch die Andrückkontrolle, die ein Zusammenführen der zu verarbeitenden Bauteile garantiert. Eine Informationssteuerung bietet dem Werker über das integrierte Display alle nötigen Daten zum Status der Verarbeitung sowie der Nietergebnisse. Über das Akkumanagement werden Arbeitsprozesse nicht freigegeben, sollte der Akku zu wenig Energie aufweisen. Eine integrierte LED-Leuchte macht das Arbeiten in schlecht beleuchteten Einbausituationen möglich.
Die Schnelligkeit des TIOS 1800 (bis zu 22mm/sek.) macht es zu einem ernsthaften Wettbewerber zu herkömmlichen pneumatisch-hydraulischen Blindnietgeräten, wobei Lackbeschädigungen durch Schläuche ausgeschlossen sind - ein weiterer Vorteil gerade bei Anwendungen in bereits lackierten Bauteilen.
Die TIOS Control-Prozesskontrolle für Kraft-Weg-Messungen mit Traceability- und Monitoring-Funktionen dient der lückenlosen Qualitätskontrolle und der vollständigen Überwachung von Setzprozessen. Das Nietwerkzeug TIOS 1800 wird vor allem in Verbindung mit der Prozesskontrolle TIOS Control in Endfertigungslinien in der Automotive-Industrie eingesetzt. Das Gerät leistet eine komplette Datendokumentation und bietet damit nicht nur in der automotiven Zulieferindustrie, sondern auch in anderen Branchen, wie etwa dem Schienenfahrzeugbau, deutlich mehr Sicherheit in der Produktion.
Mit einem integrierten Scanner zur Barcodeerfassung leistet das TIOS1800 zudem einen Beitrag zur Kostenoptimierung. Zur Datenübermittlung stehen mehrere Systeme zur Verfügung (ZigBee/WLAN868/USB).

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.titgemeyer.de
Gebr. Titgemeyer GmbH & Co. KG
Postfach 43 20 49033 Osnabrück

Pressekontakt
http://www.bpoe.de
bpö Kommunikationsmanagement
Kiwittstr. 44 49080 Osnabrück

Weitere Meldungen in der Kategorie "Elektro & Elektronik"

| © devAS.de