Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 279.337
  Pressemitteilungen gelesen: 35.814.671x
07.02.2013 | Essen & Trinken | geschrieben von Uti Johne¹ | Pressemitteilung löschen

Omega-Salatöl der Teutoburger Ölmühle von EatSmarter! empfohlen

Gesunde Ernährung - ein Trendthema, mit dem sich immer mehr Konsumenten beschäftigen. Oft fällt es dem Verbraucher schwer, aus 150.000 Produkten, die im Lebensmitteleinzelhandel erhältlich sind, ein gesundes Lebensmittel zu erkennen. Das Magazin für moderne Ernährung EatSmarter! (http://eatsmarter.de/) hat in Zusammenarbeit mit vier anerkannten Experten 100 Produkte aus unterschiedlichen Warengruppen zum Qualitätsprodukt gekürt - darunter auch das Vital Omega-Salatöl der Teutoburger Ölmühle GmbH & Co. KG (http://www.teutoburger-oelmuehle.de/) .

Die Jury bestehend aus Prof. Dr. Dr. Hans-Georg Joost, wissenschaftlicher Direktor am Deutschen Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke, Internist Prof. Dr. Eberhard Windler, Diplom-Psychologe Prof. Dr. Joachim Westenhöfer und Facharzt für Innere Medizin und Diabetologie Dr. Jens Aberle zählten das Omega-Salatöl aufgrund seiner Inhaltsstoffe zu den fünf empfehlenswerten Ölen.

Teutoburger Omega-Salatöl ideal für ausgewogene Ernährung

Das Salatöl ist eine Komposition aus kaltgepresstem, nussig schmeckendem Raps- und Sonnenblumen-Kernöl, verfeinert mit - und darin unterscheidet es sich von anderen Omega-Ölen - Leindotteröl. Das aus den Samen des Leindotters gewonnene Öl hat einen ähnlich hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren wie Leinöl, schmeckt aber wesentlich milder. "Das Verhältnis von Omega-3- zu Omega-6-Fettsäuren mit 1:5 ist aus ernährungsphysiologischer Sicht die ideale Zusammensetzung für eine ausgewogene Ernährung", erklärt Unternehmensgründer und Geschäftsführer der Teutoburger Ölmühle Dr. Michael Raß. Zusätzlich sorgt der hohe Anteil an Vitamin E neben seiner Schutzwirkung für den Körper auch dafür, dass das Omega-Salatöl vor Oxidation geschützt wird und dadurch deutlich länger haltbar bleibt.

Das 500 ml-Omega-Salatöl enthält pro 100 ml: 828 kcal, 0 g Eiweiß, 0 g Kohlenhydrate, 92 g Fett und ist im klassischen LEH erhältlich. Der empfohlene Ladenverkaufspreis liegt zwischen 4,69 EUR und 4,99 EUR.

Das Teutoburger Ölmühle Omega-Salatöl ist im klassischen Lebensmitteleinzelhandel erhältlich. Der empfohlene Ladenverkaufspreis liegt zwischen 4,69 EUR und 4,99 EUR.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.teutoburger-oelmuehle.de
Teutoburger Ölmühle GmbH & Co. KG
Gutenbergstr. 16 a 49477 Ibbenbüren

Pressekontakt
http://www.modemconclusa.de
modem conclusa gmbh
Jutastraße 5 80636 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Essen & Trinken"

| © devAS.de