Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 74
  Pressemitteilungen gesamt: 277.368
  Pressemitteilungen gelesen: 35.511.330x
25.01.2011 | Essen & Trinken | geschrieben von Nadja Gulden¹ | Pressemitteilung löschen

Ehemaliger Küchenchef des Kaiserhofs in Karlsruhe, verändert im Zuge des Pächterwechsels seinen Wirkungskreis.

Nachdem Marcel Kazda rund 10 Jahre lang den Küchenstil des Kaiserhofs am Marktplatz geprägt hat, macht er es sich nun zusammen mit der Familie Gulden-Scheifes zum Ziel, das restaurant garbo in der Karlsruher Gastronomie weiter zu etablieren.

Inhabergeführtes Haus mit Tradition - es bewegt sich etwas.

Das restaurant garbo befindet sich im Hotel Eden, welches seit rund 3 Jahren wieder von den Inhabern geleitet wird. Es wurden umfangreiche Renovierungsarbeiten durchgeführt um das Haus mit seiner über 60 jährigen Tradition für seine Gäste noch attraktiver gestalten zu können. Rund 30 Mitarbeiter und 3 Auszubildende machen die Belegschaft aus.

Die DEHOGA befürwortet individuell geführte Häuser.

Waldemar Fretz, Vorsitzender der Fachgruppe Gastronomie im DEHOGA Baden-Württemberg und Inhaber des Hoepfer Burghofs lobte bei der Wiedereröffnung Ende letzten Jahres das Vorhaben: "Es ist der einzig richtige Weg gegen die Fast Food Ketten und "all you can eat"- Angebote auf Individualität und Qualität zu setzen. Diese Eigenschaften zeichnen schließlich die deutsche Gastronomie vorrangig aus und dies gilt es zu unterstützen." Er machte außerdem darauf aufmerksam, dass dieser Wirtschaftszweig, und speziell die privat geführten Betriebe, nur durch das bedingungslose Engagement der Gastronomen funktioniere. "Man muss schon mit Herzblut dabei sein." so Fretz.

"Das garbo überzeugt seine Gäste mit einer hochwertigen und innovativen Küche, gepaart mit beliebten Klassikern aus der Region. Dabei gilt für uns immer höchste Qualität zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten.", so Kazda.

Das neu aufgestellte Serviceteam steht für einen familiären und stets fachlich kompetenten Service. "Unsere Gäste sollen sich vor allem Wohlfühlen und in entspannter Atmosphäre unsere Speisen und besonderen Getränkeempfehlungen genießen - ein Besuch im garbo soll immer in Erinnerung bleiben" beschreibt der Restaurantleiter Benjamin Frohnhöfer seinen Anspruch.

Besondere Events laden ein.

In diesem Jahr möchte man die erfolgreiche Eventserie weiter ausbauen und veröffentlicht zum ersten Mal einen Event-Kalender. Es wird neben einem Badischen Abend und dem großem Sommer Event mit prominenter Koch-Besetzung auch Live Konzerte und BBQs geben. Die Chefin Dorrit Gulden Scheifes dazu: "Im Oktober planen wir eine große Küchenparty um das erste Jahr des garbos zu feiern. Unsere Gäste sollen uns vertrauen und da wir nichts zu verstecken haben, laden wir sie zu diesem Anlass herzlich dazu ein auch mal hinter die Kulissen zu schauen."

Die Website http://www.garbo-ka.de bietet dazu stets aktuelle Informationen.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.garbo-ka.de
restaurant garbo c/o Hotel Eden GmbH
Bahnhofstr. 15-19 76137 Karlsruhe

Pressekontakt
http://www.garbo-ka.de
restaurant garbo c/o Hotel Eden GmbH
Bahnhofstr. 15-19 76137 Karlsruhe

Weitere Meldungen in der Kategorie "Essen & Trinken"

| © devAS.de