Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 127
  Pressemitteilungen gesamt: 277.293
  Pressemitteilungen gelesen: 35.500.521x
19.01.2015 | Essen & Trinken | geschrieben von Dennis Bauer¹ | Pressemitteilung löschen

Moderne und praktische Verpackungen für den Pizzaservice

Die Lieferung von Pizza direkt zum Kunden war der Vorreiter in Sachen Delivery Food in Europa, und mttlerweile kann man in jeder größeren Stadt nahezu alle Spezialitäten verschiedenster kulinarischen und regionalen Ausrichtungen direkt zu sich nach Hause, ins Büro oder auf eine Party bestellen.
Aber die große Masse an Lieferdiensten machen nach wie vor die Pizzadienste aus, und die Beliebtheit der variationsreichen Teigscheiben ist ungebrochen. Natürlich bringt die Anzahl an Konkurrenten für jeden Unternehmer auch Herausforderungen mit sich, und man muss sich auf irgendeine Art und Weise natürlich abgrenzen.
Neben der reinen Qualität der Produkte, die natürlich der wichtigste Baustein der Kundenbindung ist, spielt natürlich auch der Auftritt des Unternehmens eine große Rolle. Neben dem Auftritt sowie der Erreich- und Auffindbarkeit im Internet, auf die man nicht mehr verzichten kann, sind natürlich auch die eingesetzten Verpackungen ein wichtiger Faktor für Individualität, Kundenzufriedenheit und letztlich der erfolgsversprechenden Kundenbindung.
Kein Kunde möchte bei der Anlieferung eine kalte Pizza in einem durchgeweichten Pizzakarton, im Gegenteil. Das Auge ist mit, und auch nach einigen Minuten Fahrzeit des Pizzaboten sollte die Pizza aussehen wie frisch aus dem Ofen.
Hier ist der Einsatz von qualitativen Pizzakartons (http://www.pack4food24.de/Pizzakartons) natürlich enorm wichtig, ebenso wie der Transport in gut dämmenden Thermo Transportboxen.
Mittlerweile werden meist auch viele weitere Spezialitäten neben der Pizza angeboten, sei es Lasagne, Pizzabrötchen, und natürlich auch der unverzichtbare Salat. Für all diese Produkte gilt natürlich das Selbe wie für das Hauptprodukt. Frische, praktischer Transport und einfacher Verzehr beim Kunden sind Punkte, auf die man für ein erfolgreiches Konzept unbedingt achten sollte, und im Fachhandel für Einwegverpackungen mangelt es nicht an modernen, praktischen und innovativen Lösungen, seien es Salatboxen (http://www.pack4food24.de/Salatschalen) , Pizzabrötchenbeutel, oder auch Lasagneschalen.
Viele Pizzadienste bieten ihren Kunden auch Abholrabatte an, und auch wenn man dem Kunden keine Transportbox mitgeben kann, so kann man aber dennoch auf praktische Pizzatragetaschen (http://www.pack4food24.de/Pizzatasche-1) zurückgreifen, um dem Kunden den Transport zu erleichtern.
In gut aufgestellten Großhandelsunternehmen, wie zum Beispiel der Pro DP Verpackungen aus dem Thüringischen Ronneburg bei Gera, findet man eine große Auswahl an Standardmotiven, Größen und Variationen. Und wenn man besondere Ansprüche an die Individualität seines Unternehmens stellt, kann man hier seine Pizzakartons, Pizzatragetaschen, Servietten, usw. auch mit dem eigenen Logo, Firmendesign oder einer Werbebotschaft bedrucken lassen.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.pack4food24.de/Pizza-Pasta
Pro DP Verpackungen
Heidelbergweg 9 07580 Ronneburg

Pressekontakt
http://www.pack4food24.de
Pro DP Trading & Consulting
Heidelbergweg 9 07580 Ronneburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Essen & Trinken"

| © devAS.de