Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 277.295
  Pressemitteilungen gelesen: 35.505.595x
08.02.2011 | Essen & Trinken | geschrieben von Nicole Sezgin¹ | Pressemitteilung löschen

Lafers schlanke Schlemmerküche: Abnehmen auf die Gourmet-Art

Vorbei die Zeiten, als "Diätkost" vor allem dadurch wirkte, dass sie einem den Appetit verdarb. Das Gegenteil ist weit wirksamer, wie Starkoch Johann Lafer beweist. Schlemmen und trotzdem schlank werden und bleiben ist seine Devise. In seinem neuen Werk "Lafers schlanke Schlemmerküche" präsentiert der beliebte TV-Koch die besten Genießer-Gerichte für den Weg zur Wunschfigur. Das Buch ist ab sofort exklusiv bei Weltbild erhältlich. Auf http://www.weltbild.de/johann-lafer gibt es außerdem einen Gratis-Download mit zwei zusätzlichen Schlemmer-Rezepten.

Durch eine konsequente Ernährungsumstellung verlor der Koch-Profi vor zwei Jahren etwa 15 Kilo Gewicht. Seine persönliche Abnehm-Erfahrung: "Kompletter Verzicht ist ein schlechter Ratgeber." Anstelle kurzfristiger Diäten empfiehlt der Genussmensch Lafer eine langfristige Änderung der Essgewohnheiten. Genuss ist dabei kein Fauxpas, sondern erwünscht. In diesem Sinne hat er jetzt in seinem neuen Kochbuch "Lafers schlanke Schlemmerküche" eine raffinierte wie gesundheitsbewusste Auswahl an Rezepten zusammengestellt - unter dem Motto: Schlemm dich schlank!

Inspiriert wurden die Kreationen unter anderem von Lafers letzter Japanreise. Ein Blick in die dortigen Kochtöpfe zeigte: "Es gibt vor allem würzige Brühen mit Algen, Rettich und Tofu, Gemüse-, Fisch- und Fleischeinlagen zu den Mahlzeiten. Daran kann sich jeder nach Herzenslust satt essen, erst zum Schluss wird der Reis serviert", so Lafer über die bekanntermaßen gesunde japanische Küche. Aber auch Heimisches, Herzhaftes und Süßes kommen bei Lafer nicht zu kurz: vom pochierten Rinderfilet bis zum Himbeer-Kokos-Sorbet. Stets garniert mit der unvergleichbaren Lafer-Raffinesse.


Johann Lafer
Lafers schlanke Schlemmerküche
Weltbild Buchverlag, Neuerscheinung Februar 2011
96 Seiten, 21 x 26 cm, gebunden, zahlreiche Farbabbildungen
ISBN 978-3-8289-1437-7
Weltbild Best.Nr. 51 34 502
9,99 Euro (D)
Erhältlich unter http://www.weltbild.de und in allen Weltbild-Filialen

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.weltbild.de
Verlagsgruppe Weltbild GmbH
Steinerne Furt 67 86167 Augsburg

Pressekontakt
http://www.weltbild.com
Verlagsgruppe Weltbild GmbH
Steinerne Furt 67 86167 Augsburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Essen & Trinken"

| © devAS.de