Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 127
  Pressemitteilungen gesamt: 300.803
  Pressemitteilungen gelesen: 38.880.436x
18.12.2017 | Essen & Trinken | geschrieben von Gregor Cramer¹ | Pressemitteilung löschen

"Aennchen" verschiebt Eröffnung auf nach Karneval 2018

Immer wieder musste man die geplante Eröffnung verschieben. Obwohl alle Beteiligten mit Hochdruck an der Renovierung des Traditionslokals "Aennchen" in der Godesberger Altstadt gearbeitet haben. "Doch wie das eben ist, beginnt man erst einmal mit Umbaumaßnahmen im Bestand, kann es zu unvorhergesehen Überraschungen kommen", erläutert Gregor Cramer (http://www.maler-cramer.com), der federführend mit dem Umbau beauftragt wurde.
Und da es sich bei dem Traditionslokal eben um ein altes Gebäude handelt, auch wenn es am Standort selber erst etwas mehr als 40 Jahre steht, ist die Substanz eben doch älter. Und genau das sorgt dafür, dass mehr zu tun ist, als man ursprünglich angenommen hatte. So sind in einigen Fällen Maßanfertigungen erforderlich, da Standardlösungen schlichtweg nicht passen. Und genau diese Maßanfertigungen konnte Cramer (http://www.maler-cramer.com) erst bestellen, als seine Mannschaft mit den Vorarbeiten fertig war. "Zum Jahresendgeschäft kommen eben auf lange Lieferzeiten solcher Maßanfertigungen nochmals einige Wochen hinzu", erläutert Cramer.
Und genau dies ist der Grund, warum die Bauarbeiten in Godesberg schon seit einer ganzen Weile ruhen und man eben auch erst nach Karneval mit der Wiedereröffnung rechnen kann.
Der Eigentümer und Betreiber hat nun offiziell den Zeitplan ins nächste Jahr geschoben, um den Druck rauszunehmen. Sicher ist, das "Aennchen" wir wiedereröffnet, wenn auch nicht mehr 2017, sondern erst nach Karneval 2018.

Bildquelle: Maler Cramer e.K & Thisiadis Interior

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.maler-cramer.com
Maler Cramer e.K & Thisiadis Interior
Im Broich 8 53359 Rheinbach

Pressekontakt
http://www.sc-loetters.de
SCL - Strategy Communication Lötters
Zur Marterkapelle 30 53127 Bonn

Weitere Meldungen in der Kategorie "Essen & Trinken"

| © devAS.de