Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 302.782
  Pressemitteilungen gelesen: 39.169.820x
27.04.2018 | Essen & Trinken | geschrieben von Kirsten Peters¹ | Pressemitteilung löschen

Glück to go kommt nach Koblenz!

Es gibt eine gute Nachricht für alle Koblenzer, die Fast Food lieben und sich dennoch etwas Gutes tun wollen: Der Foodtruck von Glück to go, dem Wellfood-Imbiss aus Berlin, geht ab 7. Mai 2018 in Koblenz an den Start.

Glück to go zeigt bereits seit einigen Jahren in Berlin, dass gesundes Essen auch lecker und leckeres Essen auch gesund sein kann. Alle die bisher glaubten, das sei ein Widerspruch in sich, können sich nun auch in Koblenz vom Gegenteil überzeugen. Spezialisiert ist der Wellfood-Imbiss auf vegetarische Burger und Pommes, die allerdings anders als gewohnt zubereitet werden. Ausgefallene Rezepturen, hochwertige Zutaten und stoffwechselanregende Würzmischungen sind die Wunderwaffen. Sie machen aus
althergebrachtem, unbekömmlichen Essen auf die Hand, eine nahrhafte Mahlzeit, die Energie gibt und leicht verdaut werden kann.

Ein besonderer Genuss sind die Pommes alias "Flying Fries" mit einer hausgemachten ayurvedischen Gewürz-Mischung, die wirklich sensationell schmeckt und zusätzlich den Stoffwechsel anregt. Nach einer großen Portion fühlt man sich satt, aber nicht schwer, und vor übermäßiger Gewichtszunahme muss man sich auch nicht fürchten. Die Burger sind - anders als so oft - nicht einfach normale Veggie-Burger, bei denen das Fleisch nur durch Tofu ersetzt wird, sondern fantasievolle Kreationen mit selbstgemachten
Saucen und Chutneys. Der absolute Renner ist der "Orient Express" mit Rote-Beete-Carpaccio, Gemüsepatty, Schafskäsecreme und einem köstlichen Chutney aus Datteln, Apfelkraut, Kardamom und Zimt. Das Ganze bekommt man in einem Brötchen aus Dinkel und Mungbohnen, proteinreich und ohne herkömmlichen Weizen. Dazu gibt es noch eigens kreierte Wellness-Drinks, zum Beispiel die "Happy Lucy", ein natürlicher Detox-Drink mit Apfel, frisch gepresstem Ingwer, Granatapfel und Limette. Es werden nur naturbelassene Zutaten verwendet, alles ist frisch und selbstgemacht. Auf Fleisch wird verzichtet, um die verblüffende Leichtigkeit der Glückskost nicht durch schwer Verdauliches zu mindern. Die Erfahrung in Berlin zeigt aber: Auch Fleischesser lieben dieses Essen und vermissen rein gar nichts.

Die Idee dazu haben die beiden Gründer Frank Peters (eigentlich Musiker) und Kirsten Peters (eigentlich Werbefachfrau) aus Indien mitgebracht. In einem Kloster mit angeschlossener Ayurveda-Plantage, also genau dort, wo sie es am wenigsten erwartet haben, servierten ihnen Mönche Pommes mit einer ayurvedischen Gewürzmischung. Es waren ohne Übertreibung die leckersten Pommes, die sie je gegessen hatten. Sie wurden zum Symbol für Transformation und zur Initialzündung, gesundes Fast Food auch nach Deutschland zu bringen.

GLÜCK TO GO FOODTRUCK
Standort: Industriestraße 24 (am DGS Getränkemarkt) | 56218 Mülheim Kärlich
Betreiber: Johann Dyck, Tel. 0163-3737107
GLÜCK TO GO BERLIN
Friesenstraße 26, 10965 Berlin

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.glueck-to-go.de
Glück to go Wellfood-Imbiss
Friesenstraße 26 10965 Berlin

Pressekontakt
http://www.glueck-to-go.de
Glück to go Wellfood-Imbiss
Friesenstraße 26 10965 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Essen & Trinken"

| © devAS.de