Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 7
  Pressemitteilungen gesamt: 304.418
  Pressemitteilungen gelesen: 39.375.262x
10.09.2018 | Essen & Trinken | geschrieben von Dennis Bauer¹ | Pressemitteilung löschen

Nachhaltige Bio Glühweinbecher mit Eichstrich für das Weihnachtsgeschäft

Glühwein, Weihnachtspunsch oder Feuerzangenbowle sind obligatorisch auf jedem Weihnachtsmarkt, aber nicht immer ist der Einsatz von Mehrweg Glühweinbechern möglich oder wirtschaftlich. Dennoch wird von immer mehr Weihnachtsmarktbetreibern der Einsatz von umweltfreundlichen und nachhaltigen Serviceverpackungen für den Imbiss- und Snackbereich, und somit natürlich auch für den Getränkeausschank gefordert.
Das stellt die Glühweinverkäufer aktuell noch vor eine große Herausforderung, denn der Alkoholverkauf bedarf der Beachtung einiger Besonderheiten. Zum einen müssen die eingesetzten Becher im Verkauf alkoholischer Getränke in den meisten Bundesländern über einen Eichstrich verfügen, was im breit aufgestellten Fachhandel für Gastronomiebedarf und Einwegverpackungen nicht das größte Problem darstellt. Schwieriger wird es dann, wenn es um die Nachhaltigkeit des eingesetzten Trinkbechers geht.
Aktuell wird als Einwegvariante für den Verkauf von Glühwein, Punsch & Co. meist ein Styroporbecher oder Heißgetränkebecher aus dem Vending- oder Automatenbereich eingesetzt. Beide erfüllen natürlich nicht die hohen Ansprüche an Umweltschutz und Nachhaltigkeit, so dass der Einsatz auf Weihnachtsmärkten mit entsprechenden Vorgaben oftmals nicht möglich ist.
Es besteht also Bedarf an einer Lösung, und im Weihnachtsgeschäft 2017 war diese bereits testweise im Sortiment der Pro DP Verpackungen, bzw. des B2B Onlineshops Pack4Food24.de erhältlich. In Zusammenarbeit mit einem deutschen Becherhersteller wurde ein Glühweinbecher aus Hartpapier mit einer alkoholbeständigen Biobeschichtung (https://www.pack4food24.de/BIO-Einwegverpackungen/Bio-Gluehweinbecher) entwickelt, welcher mit einem aufgedruckten Füllstrich und einem Weihnachtsmotiv versehen war. Nach der durchweg positiven Kundenresonanz wurde der Bio Glühweinbecher für die Weignachtssaison 2018 noch einmal verbessert, verfügt jetzt über eine noch bessere Beschichtung, und wurde mit einem neuen modernen Weihnachtsdesign versehen. Zudem ist der nachhaltige und umweltfreundliche Glühweinbecher nun neben der bekannten einwandigen Qualität auch als zweiwandiger Premiumbecher mit Thermofunktion erhältlich. Bei diesem wird der Eichstrich umlaufend auf die innere Becherlage gedruckt, so dass dieser immer gut sichtbar ist.
Mit diesem Bio Glühweinbecher "Made in Germany" (https://www.pack4food24.de/Artikel-W/Weihnachtssortiment/Bio-Gluehweinbecher) sollte einem erfolgreichen Weihnachtsgeschäft nichts mehr im Wege stehen.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.pack4food24.de/Weihnachtssortiment
Pack4Food24.de - Der B2B Onlineshop für Gastronomie, Hotel & Einzelhandel
Heidelbergweg 9 07580 Ronneburg

Pressekontakt
http://www.pro-dp-verpackungen.de
Pro DP Verpackungen - Der Profi für Gastronomie, Hotel und Einzelhandel
Heidelbergweg 9 07580 Ronneburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Essen & Trinken"

| © devAS.de