Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 325.938
  Pressemitteilungen gelesen: 42.603.860x
25.01.2019 | Essen & Trinken | geschrieben von Thomas Trocha¹ | Pressemitteilung löschen

Neuheiten des Weinkonvents Dürrenzimmern zur ProWein 2019

Der Weinkonvent Dürrenzimmern bringt zur ProWein in seinen drei bestehenden Produktlinien Neuheiten auf den Markt.
Die Basislinie Klosterhof erhält einen Pinot Grigio dazu. Im mittleren Segment Cellarius wird das Sortiment ergänzt mit einem trockenen Gewürztraminer und einem trockenen Spätburgunder. In den Top-Bereich Divinus erhält aus der Rebsorte Kerner ein "Orange-Wine" Einzug. Bei den Konzeptweinen erhält der saisonal limitierte "Spargelstecher" eine neue Cuveezusammensetzung.

2018 Klosterhof Pinot Grigio. Ein easy-drinking feinherber Weißwein, der sowohl die Trinker trockener Weine als auch Liebhaber etwas fruchtigerer Weine ansprechen wird. Ideal für den Feierabend auf der Terrasse, als Aperitif oder als Begleiter vieler Frühlings- und Sommergerichte, unter anderem auch Spargel.

2018 Cellarius Gewürztraminer trocken. Die edle Bukettrebsorte wird oft als lieblicher oder edelsüßer Wein ausgebaut. Als trockener Wein ist der Gewürztraminer allerdings ein schöner Essensbegleiter und passt zum Beispiel hervorragend zu kräftigen Wildterrinen und Geflügel. Er ist einer der wenigen Weine, die mit Suppen, Consomme und Brühen eine hervorragende Harmonie bilden. Auch einfach Solo oder als Aperitif ist der Cellarius Gewürztraminer trocken eine gute Wahl.

2018 Cellarius Spätburgunder trocken. Die rubinrote Farbe mit dunklen Reflexen ist vielversprechend. Dieser Spätburgunder ist filigran, vielschichtig und besitzt typische Aromen von Waldfrüchten sowie Anklängen von Zimt und Nelke. Er wirkt durch seine dezenten Gerbstoffe recht samt am Gaumen und hinterlässt einen gehaltvollen, aber eleganten Gesamteindruck.

Divinus Orange-Wine. Der DIVINUS Orange-Wine aus der weißen Rebsorte Kerner wurde komplett im Eichenfass vergoren und ausgebaut. Rebsortenbedingt zeigt er so eine etwas kräftigere Farbe. Nach einer Reifeperiode von mehreren Monaten wurde der Divinus Orange-Wine unfiltriert abgefüllt. Die vorhandenen Trübstoffe zeigen sich auch im Glas und tragen zum unverwechselbaren Charakter des Oranges-Wines bei. Ein Tropfen für Liebhaber außergewöhnlicher Weine.

Spargelstecher. Neue Cuveezusammensetzung. Die Komposition der Cuvee ist noch ein Geheimnis des Kellermeisters, aber Nach den Erfolgen dieses Konzeptweins in den letzten Jahren, ist sicher, dass auch die diesjährige neue Cuveezusammensetzung des Spargelstechers sehr schön mit verschiedensten Spargelgerichten harmonieren wird.

Bildquelle: Weinkonvent Dürrenzimmern

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.weinkonvent-duerrenzimmern.de
Werinkonvent Dürrenzimmern eG
Meimsheimer Straße 11 74336 Brackenheim-Dürrenzimmern

Pressekontakt
http://www.meister-plan.de
meister-plan // Bettina Meister
Schellbergstraße 39 70188 Stuttgart

Weitere Meldungen in der Kategorie "Essen & Trinken"

| © devAS.de