Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 12
  Pressemitteilungen gesamt: 307.387
  Pressemitteilungen gelesen: 39.836.554x
12.05.2011 | Familie, Kinder & Zuhause | geschrieben von Susanne Brigitte Hallwich¹ | Pressemitteilung löschen

Die eigene Erfahrung begründet Geschäftsidee - AHYOKA. Die Vermittlungsagentur für qualifzierte Kinderbetreuung in München

Sie erinnert sich noch genau: Dutzende von Auswahlgesprächen führen, um am Ende dann doch keine geeignete Betreuung für sein Kind gefunden zu haben, weil entweder der Erziehungsstil, das Auftreten oder die Motivation nicht passten.

So entstand die Idee, eine qualifizierte Vermittlungsagentur aufzubauen, die die Bedürfnisse von berufstätigen Eltern nach einer professionellen Vermittlung von Kinderbetreuern erfüllt.

Die Mission von Andrea Enseling und ihrer Agentur AHYOKA (AHYOKA kommt aus dem Indianischen und bedeutet "bringt Fröhlichkeit"): Eltern und familienorientierten Unternehmen, die ihren Mitarbeitern eine Kinderbetreuung möglich machen möchten, ein qualifiziertes Betreuungsprogramm anzubieten, das alle - Eltern, Kinder, Betreuer - fröhlich stimmt, die Kinder in liebevolle Hände gibt und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördert.

AHYOKA wurde im Januar 2011 ins Leben gerufen und gewährleistet, dass alle Beteiligten (Eltern, Betreuer, Kinder) wahlweise fröhlich oder gelassen bleiben. Die Gründerin und Inhaberin Andrea Enseling stellt dies durch eine individuelle und qualifizierte Vorauswahl der Kinderbetreuer/innen sicher und hat dafür in Zusammenarbeit mit Experten ein Auswahl- und Matchingverfahren entwickelt, das Elemente aus dem klassischen Personalrecruiting enthält.

Die Geschäftsidee von Andrea Enseling wurde im November 2010 ausgezeichnet und hat im Best-Concept Wettbewerb des Projektes GUIDE(gründerregio M)in der Kategorie Erzeihung und Kinderbetreuung den ersten Platz gewonnen. Die Jury würdigt insbesondere den serviceorientierten Ansatz sowie das innovative Matchingverfahren im Vorfeld der Vermittlung.


Innovatives Matchingverfahren für Betreuung

Die Idee ist bewährt und kommt aus dem Bereich der Personalrekrutierung, dem langjährigen Tätigkeitsfeld der Gründerin. Andrea Enseling ist seit vielen Jahren im Personalbereich nationaler und internationaler Unternehmen tätig und kennt die Instrumente des modernen Recruiting wie ihre Westentasche.

Innovation entsteht zumeist durch Transfer von den Erfahrungen und Prozessen eines Bereichs in einen anderen. So auch im Falle von AHYOKA. Andrea Enseling transferierte die Grundsätze des modernen Recruitings aus dem Personalbereich in Unternehmen in die Auswahl von Betreuungspersonal und entwickelte in Zusammenarbeit mit Experten und Psychologen eine neue Methodik, bei der Erziehungsstile und Erwartungen von Eltern und Betreuern (m/w) nach individuellen Kriterien "gematcht" werden.


So funktioniert"s:

Kinderbetreuer und Eltern registrieren sich über die Webseite. Dort gibt es einen ausführlichen Registrierungsbogen sowie einen Fragebogen zum Erziehungsstil, wahlweise online auszufüllen oder zum Ausdrucken und von Hand ausfüllen. Beide Auswertungen gewährleisten bereits im Vorfeld, dass Menschen miteinander bekannt gemacht werden, die eine möglichst große Übereinstimmung zu Bereichen wie Werte, Grundhaltung und Einstellung haben.


Die Vorteile des AHYOKA-Vermittlungsverfahrens

Eltern und Betreuer profitieren gleichermaßen davon, wenn sich "passende" Verbindungen finden. Dies bedeutet weniger Reibungsverluste und Konfliktpotential in der zukünftigen Zusammenarbeit. Ganz zu schweigen von dem Gewinn für die zu betreuuenden Kinder: Auch sie profitieren von der harmonischen Zusammenarbeit, die bei Andrea Enseling auf Konstanz und Verlässlichkeit ausgelegt ist. Ihre Erfahrung zeigt, dass gleiche Wertewelten und ähnliche Erziehungsstile eine funktionierende Verbindung von Betreuern und Eltern bedeuten und Betreuungsverhältnisse so nachhaltig lange halten.


Die AHYOKA Philosophie:
AHYOKA macht Kinder glücklich und Eltern gelassen.

AHYOKA kümmert sich um die Betreuung von Kindern ganztags, halbtags, stundenweise und ganz nach persönlichem Bedarf. Eltern und familienfreundliche Unternehmen, die ihren Mitarbeitern eine Kinderbetreuung möglich machen möchten, profitieren von zuverlässigen Betreuer/innen und Menschen, die nach einer sinnvollen Tätigkeit suchen und gerne mit Kindern ihre Zeit verbringen, bietet AHYOKA sinnvolle und fröhliche Tätigkeiten in der Kinderbetreuung an.
Für Andrea Enseling und ihre Agentur AHYOKA stehen dabei ganzheitliche Lösungsansätze, Zuverlässigkeit und Liebe der Kinderbetreuer/innen zu den Kindern sowie eine konsequente Weiterbildung der Kinderbetreuer/innen an erster Stelle. Eigens dafür hat die Inhaberin die AHYOKA-Akademie ins Leben gerufen, die Kinderbetreuern verschiedene Fortbildungsangebote offeriert und Betreuern zu einem späteren Zeitpunkt beispielsweise auch das Zurück in das Berufsleben ermöglichen. Das Matchingverfahren gewährleistet, dass das Finden einer passgenauen Kinderbetreuung ein selektiver und zielgerichteter Prozess wird und kein Zufallstreffer oder Schicksalsschlag ist. Eine ausführliche Beratung sowie das persönliche Gespräch sind Bestandteil des Recruitings- und Vermittlungsverfahrens.

Um auf Veränderungen im beruflichen und privaten Umfeld schnell und gezielt zu reagieren, bietet AHYOKA die qualifizierte Vermittlung von Kinderbetreuer/innen für Kinder an, bleibt stets in Kontakt und im Austausch mit Eltern und Kinderbetreuer/innen - und sichert so den nachhaltigen Erfolg der Vermittlung.
AHYOKA hat sich der Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf verschrieben. Zusätzlich bietet AHYOKA auch Unternehmen im Großraum München die Möglichkeit, sich als attraktiver und familienfreundlicher Arbeitgeber im Arbeitsmarkt und in der Öffentlichkeit zu positionieren. AHYOKA unterstützt im Auftrag von Firmen die Arbeitnehmer mit Kindern beim Suchen und Finden einer passgenauen Kinderbetreuung und bietet hochwertige Serviceangebote rund um die Tagesbetreuung an. Besonders wertvoll: Die Unternehmen haben durch dieses exklusive Serviceangebot für ihre Mitarbeiter/innen keinerlei administrativen Mehraufwand im Unternehmen zu verbuchen.


Das AHYOKA Versprechen

AHYOKA bringt Fröhlichkeit für alle. Wir kümmern uns mit unseren Betreuer/innen um die Kinder, als wären es unsere eigenen. Wir handeln fürsorglich und umsichtig, sodass Kinder glücklich, Betreuer/innen fröhlich, Eltern und Arbeitgeber gelassen sein/bleiben können. Indianerehrenwort!

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.ahyoka.de
AHYOKA
Groschenweg 17 81825 München

Pressekontakt
http://www.ahyoka.de
Pressebüro AHYOKA c/o tamTAM communications
Kidlerstraße 1 81371 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Familie, Kinder & Zuhause"

| © devAS.de