Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 289.615
  Pressemitteilungen gelesen: 37.287.951x
19.05.2011 | Familie, Kinder & Zuhause | geschrieben von Elke Ankenbrand¹ | Pressemitteilung löschen

Grüne Produkte schonen Natur und Umwelt

Leipzig, 19.05.2011. Am kommenden Sonntag erinnert der Internationale Tag der Artenvielfalt daran, dass wir von einer Vielzahl schützenswerter Lebewesen umgeben sind. Ohne einen nachhaltigen Artenschutz werden ganze Ökosysteme zerstört. Verantwortungsvolles Handeln fängt im privaten, persönlichen Bereich des Einzelnen an und hört nicht bei den Unternehmen und Weltkonzernen auf.


Um den Tag der Artenvielfalt erlebbarer zu machen, ruft das Bundesamt für Naturschutz für den 22. Mai einen Wandertag für die biologische Vielfalt auf. Das Motto dazu lautet "Gemeinsam wandern - Vielfalt in Wäldern erleben". Führungen in ganz Deutschland widmen sich an diesem Tag der Flora und Fauna in unserer heimischen "Grünen Lunge".


Für eine Industrienation und ein dicht besiedeltes Land wie Deutschland ist es von großer Bedeutung, dass Unternehmen ihre Verantwortung der Umwelt gegenüber tragen. Mehr denn je legen sie heute Wert auf nachhaltiges Wirtschaften, um zum Beispiel natürliche Ressourcen zu schonen.


Vor allem der "Bioboom" hat hier Wesentliches dazu beigetragen. Dieser Ansatz ist nicht neu. Bereits in den 1970er Jahren haben Firmen begonnen, sich nach ökologischen und ethisch vertretbaren Standards auszurichten, die sie im damals im Wesentlichen selbst bestimmt haben. Zum Schutz von Natur und Umwelt sind bis heute eine Vielzahl von Regelungen und Gesetzen in Kraft getreten.


Die grüne Versandapotheke http://www.diesen-samstag.de hat sich konsequent auf http://www.diesen-samstag.de/epages/62469416.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62469416/Products/8005221/ " target="_blank">alternative Medizin und zertifizierte Naturkosmetik für die ganze Familie spezialisiert. Die angebotenen Produkte für Mütter, Kinder oder Menschen mit empfindlicher Haut sind frei von künstlichen Zusätzen.


Als Beitrag zum Artenschutz haben sich auch die Hersteller im Sortiment der Shopapotheke einer konsequent nachhaltigen Verarbeitung und Schonung von natürlichen Standorten bei der Nutzung von Wildpflanzen für die Produktion von Heil- und Pflegemitteln verschrieben.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.diesen-samstag.de
http://www.Diesen-Samstag.de
Spitzweidenweg 25 07743 Jena

Pressekontakt
http://www.bestsidestory.de
Bestsidestory GmbH
Neumarkt 20 04109 Leipzig

Weitere Meldungen in der Kategorie "Familie, Kinder & Zuhause"

| © devAS.de