Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 312.369
  Pressemitteilungen gelesen: 40.580.594x
12.06.2011 | Familie, Kinder & Zuhause | geschrieben von Klaus Adam¹ | Pressemitteilung löschen

Der eingeladene "Fremde" - der Haushueter eine Markendienstleistung.

Wenn Bürger in den Urlaub fahren, nutzen sie zunehmend Haushüter Dienste. Das sind Senioren, die während der Urlaubszeit des Bürgers im Haus wohnen. Bis es so weit ist, einen Fremden einzuladen, gibt es einiges zu bedenken und Ängste sind abzubauen. Es bedeutet nicht, eine Anzeige aufzugeben und jemanden zu suchen oder selbst auf eine Anzeige zu reagieren.

Mit einem Haushüter wird vielmehr auf das Angebot eines angesehenen Dienstleisters zurück gegriffen. Ein Dienstleister der sein Angebot offen und überzeugend darstellt. Es sollte eine ausgewogene Anzahl von Mitarbeitern vorhanden sein. Wenn einige auch 10 und mehr Jahre Erfahrung aufweisen, kann das der Reputation nur förderlich sein.

Haushüter GAD-altos ist seit knapp 25 Jahren dieser Dienstleister. Die komplette Leistung ist so gestaltet, dass die Notwendigkeiten eines privaten Haushaltes abgedeckt werden. Ausführliche schriftliche Notizen (Checklisten) sind die Arbeitsbasis für die Mitarbeiter. Deshalb ist dieses Angebot seit einigen Jahren auch als Marke eingetragen.

"Wo Haushüter draufsteht, muss auch Haushüter drin sein".

Manchmal reicht es trotzdem nicht aus, nur die Notwendigkeiten eines privaten Haushaltes zu betrachten, wenn eine komplizierte Alarmanlage zu bedienen ist. Gibt es ein Gewächshaus mit exotischen Orchideen oder Tiere, die nicht alltäglich sind, so ist dies eine Erweiterung der Aufgabe. Beispielsweise ein aufwendiger Koi-Teich mit seiner komplexen Wintertechnik.

Tiere, die in den meisten Haushalten anzutreffen sind, erfordern als Lebewesen natürlich vorzugsweise die Aufmerksamkeit der Haushüter. So werden Streicheleinheiten und Spaziergänge durchgeführt und das leibliche Wohl besorgt. Pflanzen, die Post und die Haustechnik werden nicht vergessen und ebenfalls versorgt.

Manchmal reicht aber auch das noch nicht aus. Tiere, die in den Familien ein hohes Alter erreicht haben, werden krankheitsanfälliger und von ihrem Halter medikamentös behandelt. Auch hier kann es zu einer Erweiterung des Angebotes kommen. In Abstimmung mit dem Tierarzt werden auch diese Tiere zu Hause durch Haushüter® versorgt. Sie setzen sich sehr sorgfältig mit den Notwendigkeiten auseinander und alle Handhabungen werden im Vorfeld aufgenommen und in der Ausführung dokumentiert damit der Halter in aller Ruhe und mit gutem Gewissen seine kranken Tiere zu Hause lassen kann.

Eine weitere Aufgabe, die mit der Marke Haushüter® angeboten wird, ist die Betreuung von Menschen, die nicht mit in den Urlaub fahren können, jedoch nicht einsam sein wollen. Hier übernehmen erfahrene Haushüter die Haushaltsführung und den zwischenmenschlichen Kontakt zu der vorher beschriebenen Aufgabe hinzu. Dabei verlagert sich der Leistungsschwerpunkt natürlich auf den Menschen. Was nicht übernommen wird, ist die körperliche und die medizinische Pflege.

Nebenbei ist natürlich ein tatsächlich bewohntes Haus auch für den an Einbrüchen Interessierten kein lohnendes Ziel. Haushüter GAD-altos hat in den fast 25 Jahren mit dieser Aufgabe nachweislich mehr als 75.000 Haushüter-Tage erfolgreich in ganz Deutschland und zunehmend auch im deutschsprechenden Ausland abgewickelt. Den 75.000 Tagen steht ein Einbruch in Luxemburg gegenüber (einer zuviel), der bis auf leichte Schäden an einer Tür glimpflich ausgegangen ist.

Der vereinfachten Lesbarkeit halber ist dieser Bericht in der männlichen Einzahl geschrieben. Er gilt gleichwertig und diskriminierungsfrei natürlich auch für die Ausführungspartner, die weiblich sind oder als Paare diese Tätigkeit durchführen.

Für eventuelle Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns ganztägig unter der Rufnummer 02182-884141 oder unter der Sonder-Rufnummer 0180 4 287 483. Für diese Rufnummer gilt: Gesprächsgebühren EUR 0,20 für das gesamte Gespräch. http://www.haushueter.com

Die beigefügte Grafik unterliegt dem Copyright von Klaus Adam und ist im Zusammenhang mit dieser Pressemitteilung zur Wiedergabe freigegeben.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.haushueter.com
Haushüter GAD-altos
Auf den Stöcken 42 41472 Neuss

Pressekontakt
http://www.haushueter.eu
Haushüter GAD-altos
Auf den Stöcken 42 41472 Neuss

Weitere Meldungen in der Kategorie "Familie, Kinder & Zuhause"

| © devAS.de