Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 109
  Pressemitteilungen gesamt: 293.465
  Pressemitteilungen gelesen: 37.890.675x
31.12.2017 | Familie, Kinder & Zuhause | geschrieben von Angela Zach¹ | Pressemitteilung löschen

Tipps zu Einbruchschutz vom Kripo-Fachmann

Hauptkommissar Josef Heggmeier von der Kripo Schutz & Verkehr wird am 18. Januar 2018 die Tricks skrupelloser Einbrecher entlarven und praktische Tipps zur Einbruch-Prävention geben. Der Unternehmerkreis Bayern e.V (http://www.unternehmerkreis-bayern.de)lädt dazu ab 19 Uhr in den Waldgasthof Hotel Buchenhain in Baierbrunn, im Münchener Süden.

Einbruch bedeutet für die viele Menschen "eine Schock auslösende Erfahrung." Abgesehen vom rein materiellen Verlust bedeute er "eine erhebliche Beeinträchtigung des Sicherheitsgefühls", heißt es auf der Internetseite der Polizeilichen Kriminalprävention des Bundes und der Länder. Doch wann, wo und wie sind Einbrecher meist aktiv? Und wie kann man skrupellosen Einbrechern ein Schnippchen schlagen?

Genau diesen Fragen widmet der Unternehmerkreis Bayern seine sechste "Starnberger Business Lounge" und will damit erneut zu mehr Sicherheit beitragen. Der erfahrene Kripo-Fachmann Heggmeier wird mit überraschenden Zahlen und Fakten zum Thema Einbruch ebenso aufwarten wie mit konkreten Tipps zu Schutzmöglichkeiten. So sei etwa "die Verbesserung des technischen Einbruchschutzes besonders wichtig, um möglichst viele Täter scheitern zu lassen", raten die Präventionsexperten der Polizei. Darüber hinaus wird Heggmeier erklären, wie man sich im Einbruchsfall am besten verhält.

Parkplätze sind am Waldgasthof Hotel Buchenhain in Baierbrunn (http://www.hotelbuchenhain.de)ausreichend vorhanden. Die S-Bahnhaltestelle Buchenhain (S7) liegt direkt vor der Gaststätte.
Der Eintritt ist frei.
Um Anmeldung wird gebeten unter info@unternehmerkreis-bayern.de oder Tel: (08195) 932 249.

Bildquelle: http://www.polizei-beratung.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.unternehmerkreis-bayern.de
Unternehmerkreis Bayern e.V.
Uhdestraße 2f 82319 Starnberg

Pressekontakt
http://www.peak-pr.de
peak pr
Riedener Weg 41 82131 Starnberg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Familie, Kinder & Zuhause"

| © devAS.de