Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 98
  Pressemitteilungen gesamt: 324.248
  Pressemitteilungen gelesen: 42.166.015x
27.06.2018 | Familie, Kinder & Zuhause | geschrieben von Herr Mario Tessitore¹ | Pressemitteilung löschen

Sommerschule - die Ferien zum Lernen nutzen

"Die Sommerferien sind so lang, da bleibt noch genug Zeit zum Entspannen, auch wenn man mal ein oder zwei Stunden am Tag etwas lernt oder eine Woche lang eine Sommerschule besucht", erklärt Dr. Cornelia Sussieck, Vorsitzende des VNN. Sie nennt vier gute Gründe, die für das Lernen in den Ferien sprechen: Die Schüler können ohne Druck Lücken schließen und nicht Verstandenes erarbeiten. Sie können bereits Gelerntes festigen und vertiefen. Wer mag, kann sogar schon ein wenig vorarbeiten, um entspannt ins neue Schuljahr zu starten. Kinder, die die 4. Klasse Grundschule erfolgreich abgeschlossen haben, können sich fit machen für den Übergang. Und: Die Schüler haben zum Schulstart keine Probleme, sich wieder auf das Lernen einzustellen.



Vor allem der Spaßfaktor sollte beim Lernen in den Ferien nicht zu kurz kommen. Wer einen Auslandsaufenthalt vor sich hat, macht den Sprachkurs mit der Aussicht, die gelernten Vokabeln bald anwenden zu können. Wer in der Gruppe lernt, erfährt, dass er nicht der einzige ist, der Schwierigkeiten hat, die mathematischen Formeln oder grammatikalischen Regeln zu verstehen. Sich Lern- und Präsentationstechniken anzueignen bringt schnelle Erfolgserlebnisse, die motivieren.



Die Private Nachhilfeschule Dr. C. Sussieck in Schwetzingen bietet in den Sommerferien Wiederholungs- und Vorbereitungskurse in allen Fächern und für alle Klassen an, ebenso wie Lern- und Arbeitstechnik. Auch Kurse für den Start in der weiterführenden Schule sind dabei. Die ersten Prüfungsvorbereitungs-Kurse fürs Abitur 2019 sind auch schon im Angebot. Einen Beratungstermin können interessierte Eltern und Schüler einfach telefonisch vereinbaren: 06202 12260. Anmeldeformulare für die Kurse sind auf der Homepage der Nachhilfeschule zu finden: http://www.sussieck.de.


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Private Nachhilfeschule Dr. C. Sussieck
Herr Mario Tessitore
Grenzhöfer Straße 3
68723 Schwetzingen
Deutschland

fon ..: 06202 12260
fax ..: 06202 24986
web ..: http://www.sussieck.de
email : service@sussieck.de

Pressekontakt
Private Nachhilfeschule Dr. C. Sussieck
Herr Mario Tessitore
Grenzhöfer Straße 3
68723 Schwetzingen

fon ..: 06202 12260
web ..: http://www.sussieck.de
email : service@sussieck.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Familie, Kinder & Zuhause"

| © devAS.de