Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 302.133
  Pressemitteilungen gelesen: 39.077.305x
24.09.2018 | Familie, Kinder & Zuhause | geschrieben von Frau Nadine Otto¹ | Pressemitteilung löschen

Zwischen Kampf und Resignation - eine wahre Geschichte über den Kampf gegen die Drogensucht

Der Autor Oliver Hope erzählt in seinem Buch "Zwischen Kampf und Resignation" die wahre Geschichte vom Kampf eines Vaters gegen die Drogensucht seines Sohnes. Dieser vertritt lange Zeit den Standpunkt, dass Drogen ein Problem von Asozialen sind und seine gutbürgerliche Familie von diesem Thema niemals betroffen sein kann, bis er durch das wahre Leben eines Besseren belehrt wird. Denn sein Sohn ist abhängig von Crystal. Nach und nach droht die Sucht nicht nur den Sohn, sondern die gesamte Familie zu zerstören. Der Kampf gegen die tückische Sucht, aber auch Hoffnung, Resignation und die riesigen Herausforderungen stehen in der authentischen Geschichte im Mittelpunkt.



Die Leser lernen in "Zwischen Kampf und Resignation" von Oliver Hope, dass dir Droge in jede Schicht unserer Gesellschaft eindringt und der Weg zurück in ein drogenfreies Leben - sofern überhaupt möglich - sehr lang und steinig ist. Die Geschichte des betroffenen Vaters gibt einen Eindruck auf die Auswirkungen der Droge auf einen Abhängigen, seine Familie und die Gesellschaft. Hopes Buch enthüllt die hässliche Wahrheit, aber ermutigt andere Betroffene und deren Familien auch, indem es zeigt, dass es durchaus einen Ausweg aus der Sucht gibt.



"Zwischen Kampf und Resignation" von Oliver Hope ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-4823-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Familie, Kinder & Zuhause"

| © devAS.de