Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 136
  Pressemitteilungen gesamt: 304.547
  Pressemitteilungen gelesen: 39.384.886x
07.11.2018 | Familie, Kinder & Zuhause | geschrieben von Birgit Rose¹ | Pressemitteilung löschen

Jetzt können Sie das Essen zubereiten, mit dem einige der größten Genies der Welt großgeworden sind.

Mit dem einzigartigen Rezeptbuch "Eat like a genius" (Essen wie ein Genie) hat es die kleine schwedische Firma Ankarsrum Kitchen AB geschafft, einige der bekanntesten Persönlichkeiten der Weltgeschichte dazu zu bringen, ihre Lieblingsrezepte zu verraten.

Das Buch enthält Rezepte von einigen der größten Genies der Weltgeschichte. Neben Originalrezepten des Malers August Strindberg, des Unternehmers Ingvar Kamprad und der Autorin Selma Lagerlöf gibt es auch Lieblingsgerichte von vielen anderen unsterblichen Namen, darunter Friedrich Nietzsche, Ella Fitzgerals, Nelson Mandela und Jackson Pollock.

"Es ist eine große Ehre für uns, diese Rezepte der Öffentlichkeit in gesammelter Form präsentieren zu dürfen und wir hoffen, dass sie dazu beitragen können, Freude am Kochen zu verbreiten. Wir können zwar nicht garantieren, dass Sie ein Genie werden, wenn Sie hausgemachtes Essen wählen, aber ein paar Tage in der Woche kein Fastfood zu essen, macht Spaß und ist gut für Körper und Geist. Wir haben eine Leidenschaft für richtiges und hausgemachtes Essen und es schadet ja nicht, dasselbe zu essen wie die Genies", sagt Marcus Grimerö, Geschäftsführer von Ankarsrum Kitchen AB.

Fertiggerichte enthalten oft mehr Salz, gesättigte Fettsäuren und Zucker, was das Risiko von Krankheiten und gesundheitlichen Problemen erhöht. Jüngsten Studien zufolge hängt aber auch die Entwicklung unserer kognitiven Fähigkeiten und unserer Gehirne mit der Nahrung, die wir essen, zusammen. Zu viel Fast Food kann zum Beispiel zu Lernschwierigkeiten und Gedächtnisstörungen führen. Genau diesem Thema hat sich Ankarsrum Kitchen mit dem neuen Kochbuch gewidmet.

"Für uns ist es selbstverständlich, dass das beste Essen von Grund auf mit guten Zutaten und der richtigen Ausrüstung zubereitet wird. Indem wir die hausgemachten Lieblingsgerichte von einigen der größten Genies der Weltgeschichte in den Vordergrund rücken und die Rezepte für alle zugänglich machen, möchten wir hervorheben, dass selbstgekochtes Essen ein wichtiger Teil unserer Entwicklung sein kann. Wir wollen jedem ermöglichen, es zu einem Teil seines Lebensstils zu machen", sagt Marcus Grimerö, Geschäftsführer von Ankarsrum Kitchen AB.

Link zur Aktionsseite https://geniusrecipes.ankarsrum.com

Bildquelle: Ankarsrum Kitchen AB

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.ankarsrum-deutschland.de
Holländer Elektro GmbH & Co.KG
Flinschstraße 35 60388 Frankfurt am Main

Pressekontakt
http://www.beckerdoering.com
becker döring communication
Löwenstraße 4-8 63067 Offenbach

Weitere Meldungen in der Kategorie "Familie, Kinder & Zuhause"

| © devAS.de