Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 324.049
  Pressemitteilungen gelesen: 42.136.966x
01.04.2019 | Familie, Kinder & Zuhause | geschrieben von Georg Beckmann¹ | Pressemitteilung löschen

Mitwohnen lassen und Hilfe im Haus haben

Es gibt einen interessanten neuen Weg, um sich Hilfe in Haus oder Heim zu holen. Es muss nicht unbedingt ein Aupair für die Kinder sein, das schwer zu bekommen ist und bei dem vielerlei bürokratische Wege anfalllen. Ähnlich sieht es bei der Versorgung von Tieren aus, der Betreuung der Großeltern usw.
Warum nicht ein freies Zimmer oder eine Einliegerwohnung mit diversen benötigten Dienstleistungen verrechnen? Auf Mitwohnen.org (https://www.mitwohnen.org) findet man, wie es funktionieren kann.
Viele Wohnungssuchende sind bereit, Tatkraft und Kenntnisse einzusetzen, um ihre Miete niedrig zu halten.

Augenblicklich finden sich folgende interessante Angebote auf der Webseite, die zur Inspiration für Wohnraumanbieter und potentielle Mieter dienen mögen:
- Da gibt es in Wien eine abgeschlossene Wohnung für eine Rentnerin bei 400 € Miete und 12 Stunden leichter Betreuung einer älteren Dame.
- In Kevelaer ist eine Senioren WG geplant, die Mitstreiter sucht. Ähnlich auch in Backnang, ja sogar in Ungarn.
- Ein 38m2-Zimmer will in Stolpen nahe Dresden bewohnt werden, Null Miete und Arbeitsaufwand 22 Std.
- 50 € Miete sind fällig in Neuenrade. Versorgt werden müssen zwei Hunde bei einem Zeitaufwand v. 25 Std.
- Zwei Kinder sind in Berlin zu beaufsichtigen, Miete 180 € / 35 Std, Babysitten bzw. Hausaufgaben betreuen.
- Ja, und dann gibt`s Pferde: In Deggendorf z.B., aber sogar im Ausland, in Italien, ist etwas zu haben.

Und so geht es grade weiter. Die möglichen Tätigkeiten sind vielfältig, von einfachen Handreichungen über eine Hausaufgabenbetreuung bis zur Wartung der EDV im Geschäft.

Näheres bei Mitwohnen.org (https://www.mitwohnen.org)

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://www.mitwohnen.org
interconnections medien & reise e.K.
Schillerstr. 44 79102 Freiburg

Pressekontakt
https://www.mitwohnen.org
interconnections medien & reise e.K.
Schillerstr. 44 79102 Freiburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Familie, Kinder & Zuhause"

| © devAS.de