Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 32
  Pressemitteilungen gesamt: 279.237
  Pressemitteilungen gelesen: 35.788.544x
08.02.2013 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Frau Nadine Otto¹ | Pressemitteilung löschen

Drei Popsongs oder eine Geschlechterbegegnung – Philosophische Erkenntnisse durch Popmusik

Reinhold Urmetzers dekonstruktive Analyse zweier Popsongs ist von einem Musikexperten geschrieben, der die Kultur unserer Zeit, auch die Popkultur, genau kennt. Als Journalist und Musikkritiker hat er zahlreiche Gruppen und Strömungen begleitet. Als Künstler und Philosoph hat er sich mit dem postmodernen Denken unserer französischen Nachbarn auseinandergesetzt sowie Publikationen und Interviews dazu veröffentlicht. In "Drei Popsongs" setzt er sich auf philosophischem Hintergrund mit Popsongs der heutigen Zeit auseinander und stellt anhand dieser Songs interessante Thesen über die Geschlechterbeziehungen auf.



Reinhold Urmetzer geht auf eine ganz eigene, neue Weise an die Musikgeschichte heran, um aus ihr Wissenswertes über unsere Zeit und Kultur zu schöpfen. Sein in mancher Hinsicht überraschender Text über Popsongs von Enrique Iglesias und Robbie Williams verrät einiges zu einem zentralen Thema unserer Zeit, der Beziehung der Geschlechter zueinander, ihr Auseinanderdriften oder auch ein Sich-neu-finden-Müssen vor dem Hintergrund einer rapide sich wandelnden Epoche.



"Drei Popsongs" von Reinhold Urmetzer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8491-2092-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Mehr über Urmetzers Analyse von Popsongs erfahren – Weitere Informationen zum Buch


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : info@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : info@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de