Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 34
  Pressemitteilungen gesamt: 297.805
  Pressemitteilungen gelesen: 38.509.631x
03.09.2013 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Frau Nadine Otto¹ | Pressemitteilung löschen

Ein Duft von Pfingstrosen – neues Buch lässt in Erinnerungen das Leben in der DDR wieder auferstehen

Im Alter von eineinhalb Jahren flüchten die Eltern des Protagonisten nach Westdeutschland und nehmen nur den neugeborenen Bruder mit. Der Ich-Erzähler bleibt mit seinen Großeltern zurück im Osten. Seine Großeltern füllen diese Lücke mit großer Hingabe aus und bieten ihm eine glückliche und behütete Kindheit. Bis kurz vor seinem zwölften Geburtstag der Großvater stirbt. In den Jahren der Pubertät ist der Protagonist nun im Wesentlichen auf sich gestellt. Die Fotografenlehre, die übereilte Hochzeit mit einer Schulfreundin, die Armeezeit und auch Liebesabenteuer, das alles sind Stationen auf dem Lebensweg des Protagonisten…



Ein Duft von Pfingstrosen" ist ein Debütroman mit autobiographischem Charakter, jedoch keine Autobiographie im Wortsinn. Der Protagonist lässt in seinen biografischen Erinnerungen das Leben in der DDR Revue passieren. Die Vielseitigkeit seiner Interessen bringt dabei ständig neue Facetten in die spannungsreiche Geschichte. Nachdenkliches und Amüsantes vereint der Erzähler in einem lockeren humorvollen Erzählstil zu einem aufsehenerregenden, neuen DDR-Roman.



"Ein Duft von Pfingstrosen" von Günter Cave ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-5155-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Weitere Informationen zum Buch gibt es hier




Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de