Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 279.206
  Pressemitteilungen gelesen: 35.784.764x
20.05.2011 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Astrid Dietrich¹ | Pressemitteilung löschen

Angesagte Beats: Delusioned Records mischt die Elektro-Szene auf

München, 20.05.2011 - Die Münchner Musikszene ist in Bewegung und macht Berlin mächtig Konkurrenz. Die junge und internationale Agentur Delusioned Records mischt vor allem die Fans von Elektro, Progressive House & Co. auf und sorgt in angesagten Münchner Clubs für beste Tanz- und Partyatmosphäre. Das Besondere an Delusioned Records: Die Agentur ist Label und Booking Agentur in einem und verfügt über ein großes und flexibles Netzwerk von DJs sowie Musikern und Produzenten. Ins Label werden ausschließlich Musiker aufgenommen, die auch selbst produzieren. Als Booking Agentur vermittelt Delusioned Records aber auch andere, nicht fest unter Vertrag stehende DJs, die in Deutschland und im Ausland auflegen. Die Künstler können sowohl einzeln als auch für gemeinsame Auftritte gebucht werden. Zielgruppe sind vor allem die 20-30-Jährigen, die sich für zeitgemäße elektronische Musik begeistern. Das junge Team von Delusioned Records ist in der Szene und im Clubleben zuhause und veranstaltet seit fast einem Jahr regelmäßig angesagte Events in ausgewählten Locations wie zum Beispiel dem kultigen Münchner Club "Neuraum". Die Takeovers werden von wechselnden Künstlern gestaltet, zum Teil mit Live-Vocals. Noch liegt der Veranstaltungsschwerpunkt auf dem Raum München und Umgebung, aber einige der Musiker sind auch schon in anderen deutschen und europäischen Großstädten wie Frankfurt und Berlin, London und Paris aufgetreten, und Delusioned Records vermittelt junge DJs und Musiker in die ganze Welt.
Die Reihe der bei Delusioned unter Vertrag stehenden Musiker, Produzenten und DJs hat in der Elektroszene Rang und Namen: So großartige und unterschiedliche Künstler wie Nino Fish, Aint, Daniel Pscheid, Rufus Martin, Marc Magnet, Green Pony, Starskie sowie das Duo Witzig&Kraus sorgen seit Jahren für Abwechslung im Münchner Nachtleben. Ihre Musik wird von Delusioned Records über die Internetplattformen http://www.beatport.com , i-tunes (www.apple.com/itunes), http://www.djshop.de und http://www.djtunes.com vertrieben. Live-Mitschnitte für alle Interessierten gibt es auf http://www.youtube.com , und natürlich sind die Agentur und ihre Künstler auch über Facebook und Twitter mit den Fans verbunden.
Ganz aktuell: In den nächsten Wochen erscheint die neue, in den Clubs bereits extrem erfolgreiche und von den Fans lang ersehnte Release "Turn it up" von Nino Fish, Rufus Martin und Aint bei Beatport. Reinhören lohnt sich!


Kontakt:
Delusioned Records
Einsteinstraße 28
D - 81675 München
Tel.: +49 (0)152-535 91 868
E-Mail: astrid.dietrich@delusioned.com
Internet: http://www.delusioned.com
http://www.delusioned-booking.com

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.delusioned.com
Delusioned Records
Einsteinstraße 28 81675 München

Pressekontakt
http://www.delusioned.com
Delusioned Records, Fischer & Dietrich GbR
Einsteinstraße 28 81675 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de