Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 39
  Pressemitteilungen gesamt: 279.244
  Pressemitteilungen gelesen: 35.788.753x
28.05.2011 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Prof. Dr. Bernhard H. F. Taureck¹ | Pressemitteilung löschen

Alternative Online-Partnerbörse Gleichklang.de startet Social-Media Aktion

Die alternative Dating-Plattform http://www.Gleichklang beobachtet einen deutlichen Zuwachs an Mitglieder seitdem sie sich stärker auf Social-Media, wie Facebook, Twitter & Co fokussiert.

Der Grund für den Zuspruch, den Gleichklang über die sozialen Netzwerke erhält, liegt nach Ansicht des Pressesprechers des Portals Prof. Dr. Bernhard H. F. Taureck in dem alternativen Charakter des Unternehmens, mit dem sich die Mitglieder wirklich identifizieren können. Denn Gleichklang wendet sich gezielt an Menschen, die sozial und ökologisch bewegt sind. Mitglieder von Gleichklang stehen für soziale Gerechtigkeit, Umweltschutz und Tierschutz. Mitglieder von Gleichklang setzen sich für Menschenrechte ein, wie in einer von zahlreichen Gleichklang-Mitgliedern unterstützten Online-Petition für den in Thailand verfolgten und inhaftierten Gewerkschafter Somyot Pruksakasemsuk. Viele Mitglieder von Gleichklang sind darüber hinaus Vegetarier oder Veganer, weil sie eine Welt wollen, in der der Mensch nicht auf Kosten des Lebens anderer schmerzempfindlicher Wesen lebt.

Die klare gesellschaftliche Ausrichtung von Gleichklang fördert die Akzeptanz in den sozialen Netzwerken. Diesen Trend will das Unternehmen nun noch stärker forcieren. Daher gewährt Gleichklang ab jetzt jedem Mitglied, welches Fan von Gleichklang bei dessen Facebook-Auftritt wird, zwei Gratis-Zusatzmonate dazu. Nach den Worten von Prof. Taureck kommt diese Aktion bereits gut an und er ist sich sicher, dass dies die Bekanntheit und Verbreitung des Unternehmens und seiner Prinzipien weiter fördern wird. Demgegenüber prophezeit Prof. Taureck den großen Mainstream-Anbietern der Online-Partnersuche im Internet große Schwierigkeiten in den sozialen Netzwerken, weil sich mit deren Angeboten kaum jemand aus Überzeugung identifizieren und sie entsprechend nicht mit eigenem Engagement weiterverbreiten wird. Denn die zwei Gratis Zusatzmonate sollen nach Prof. Taureck nur ein kleines Dankeschön sein für das bisher spontane und völlig freiwillige Engagement von Gleichklang Mitgliedern für das Wachstum dieser alternativen Community.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.Gleichklang.de
Gleichklang limited
Krausenstr. 20 30171 Hannover

Pressekontakt
http://www.gleichklang.de
Gleichklang limited
Rambergstr. 41 30161 Hannover

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de