Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 276.796
  Pressemitteilungen gelesen: 35.427.369x
14.01.2015 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Manfred Reitz¹ | Pressemitteilung löschen

Das große Fest der Besten

(NL/5951067328) MCS Sachsen-Anhalt im Velodrom

12.000 Besucher im Berliner Velodrom und 5,5 Millionen ARD - Zuschauer an den Fernsehgeräten erlebten eine Unterhaltungsshow der Superlative. Entertainer und Showmaster Florian Silbereisen präsentierte Das große Fest der Besten. Seine hochkarätigen musikalischen Gäste wie Andrea Berg, Helene Fischer, Roland Kaiser, Heino, Nino de Angelo, DJ Ötzi, Hansi Hinterseer und viele andere mehr sowie ein grandioses Bühnenbild ließen die dreistündige Show zu einem großartigen Erlebnis werden.
Die Mitarbeiter der MCS GmbH Sachsen-Anhalt sorgten mit ihrer dezentralen Beschallungstechnik von d&b wieder dafür, dass die Zuschauer im Velodrom einen optimalen Sound erleben konnten.
Über 50 Lautsprecher kamen zum Einsatz mit einer Gesamtleistung von ca. 18.000 Watt. Die Technik war über Optocore digital angebunden, gesteuert wurde über das Mischpult SD7 von DigGiCo.
Ein sachkundiger Techniker der MCS Sachsen-Anhalt nahm während der Veranstaltung die Schallpegelmessung nach DIN 15905-5 vor. Diese DIN besagt, dass alle Veranstaltungen mit elektro-akustischer Verstärkung und einer Lautstärke von über 85 dB(A) durch eine Lautstärkemessung überwacht werden müssen.
Neben der Prävention von Gehörschäden des Publikums dienen die Messung und das abschließende Messprotokoll dem Schutz des Veranstalters und geben ihm Rechtssicherheit.
Das große Fest der Besten modern, unterhaltsam, perfekt ein Riesenerfolg, zu dem auch die Mitarbeiter der MCS Sachsen-Anhalt einen kleinen Beitrag leisten konnten.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Media & Communication Systems (MCS) GmbH Sachsen-Anhalt
Stadtparkstraße 8 39114 Magdeburg

Pressekontakt
http://www.MCS-Sachsen-Anhalt.de
Media & Communication Systems (MCS) GmbH Sachsen-Anhalt
Stadtparkstraße 8 39114 Magdeburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de