Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 277.297
  Pressemitteilungen gelesen: 35.506.111x
21.01.2015 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Jörg Engler¹ | Pressemitteilung löschen

Haaranalysen als Abstinenznachweis bei MPU, Workplace, Privat oder Sorgerechtsstreitigkeiten

Bavarian Lifescience bietet mit seiner Homepage Drogendetektive.com (http://www.drogendetektive.com) seit nun mehr 10 Jahren einen kompetenten und sicheren Service rund um das Thema Drogenmissbrauch und wie man ihn nachweisen kann.
Spezialisiert auf Haaranalysen für Drogen und Alkohol bei MPU (http://www.drogendetektive.com/haaranalyse-gerichtlich) , Sorgerechtsstreitigkeiten oder für private Zwecke kann man bei BAVARIAN LIFESCIENCE einen diskreten und sicheren Umgang erwarten. Für jeden Betroffenen lohnt ein Anruf, um sich über MPU und den Abstinenznachweis auf Drogen oder Alkohol zu erkundigen. Empfehlenswert ist es vor der psychologischen Untersuchung die medizinische Untersuchung mit einer Haaranalyse zu beginnen. Ein negativer Befund ist eine erste Grundlage, um eine MPU erfolgreich abzuschließen. Die ärztlichen Befunde werden von akkreditierten Laboren erstellt und sind deutschlandweit anerkannt. Dabei erfolgt die Haarentnahme bequem bei ihrem Hausarzt oder einem Arzt ihrer Wahl. Die notwendigen Dokumente werden Ihnen einfach per Email oder wenn gewünscht per Post zugesandt. Nach 8 - 10 Werktagen wird dem Betroffenen der Befund direkt zugeschickt. Diesen kann er dann der MPU-Stelle vorlegen oder falls der Befund positiv ausgefallen ist, noch warten.

Zudem finden Sie auf der Seite Drogendetektive.com hilfreiche Informationen und ein großes Produktportfolio an Schnelltests, die den Umgang und den Konsum von Drogen und Alkohol nachweisen. Dabei werden je nach Test verschiedene Zeitfenster von einigen Stunden bis zu mehreren Wochen abgedeckt.

Über die 24h-Hotline +49 8031 39 12 660 kann man sich informieren und beraten lassen.

Bildquelle: @Fotolia

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.drogendetektive.com
Bavarian Lifescience
Baumerstr. 62 83071 Stephanskirchen

Pressekontakt
http://www.bavarian-lifescience.de
Scientific Consulting
Äußere Münchener Str. 32b 83026 Rosenheim

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de