Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 87
  Pressemitteilungen gesamt: 271.511
  Pressemitteilungen gelesen: 34.622.994x
05.02.2011 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Daniel Pflieger¹ | Pressemitteilung löschen

Hannover Schatzsuche bläst zur modernen Schnitzeljagd

Mit GPS-Empfängern ausgestattet machen sich die Teilnehmer in Gruppen auf die Suche nach dem "Schatz", der irgendwo in der City versteckt ist. Nach einer Einführung sind die Schatzsucher auf sich allein gestellt und müssen an verschiedenen Orten Hinweise finden und knifflige Rätsel lösen. Die Antworten wiederum ergeben die nächsten Koordinaten, die schließlich zum Versteck führen. Hier gilt es dann einen richtigen Schatz zu finden: Eine Kiste mit einem Geschenk und Andenken für jeden Teilnehmer. "Kombinationsfähigkeit und eine gute Auffassungsgabe sind natürlich wichtig", so Daniel Pflieger, der Initiator und Spielkoordinator. Dass die Gäste sich mal komplett verlaufen, befürchtet er dabei nicht: "Wir vermeiden Fehler, indem wir jedes Rätsel vorher mehrfach testen. Zudem sind die Koordinaten durch Prüfziffern gesichert und wir auch jederzeit per Handy erreichbar, so dass wir auch schnell zur Hilfe eilen können."

Mit dem Start werden zunächst hauptsächlich Spiele in Hannover Linden angeboten: Die Lindensuche ist "die etwas andere Stadtführung" und ideal für alle Touristen, die auf spielerische Art die Stadt kennenlernen wollen aber auch für Localisten und Abenteuerhungrige, die sicher Unbekanntes entdecken werden. Für Gruppen oder Firmen werden auch gerne ganz individuelle Spiele entwickelt und zu frei wählbaren Terminen durchgeführt. Für das Frühjahr verspricht die Hannover Schatzsuche neue spannende Spielideen: "Unsere Kreativität ist groß, und wir legen großen Wert auf Abwechslung. Daher planen wir immer neue Touren und erweitern unser Angebot beständig", verspricht Pflieger.

Für die ersten Termine sind noch Plätze frei:
Die Buchung ist ab sofort unter Tel. 01577 8953441 oder über die Homepage http://www.hannover-schatzsuche.de möglich.


Pressevertreter dürfen gerne mit dabei sein:
Bitte melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail bei uns.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.hannover-schatzsuche.de
Cache Up GbR
Pestalozzistr. 15 30451 Hannover

Pressekontakt
http://www.hannover-schatzsuche.de
Cache Up GbR
Pestalozzistr. 15 30451 Hannover

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de