Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 279.304
  Pressemitteilungen gelesen: 35.799.736x
12.08.2017 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Thomas Sperlinger¹ | Pressemitteilung löschen

FIDAL: Bei der Geldanlage auf Erfahrung setzen

Eine kundenorientierte Geldanlage, das hat für Dr. Thomas Heidel, Leiter Research beim Finanzdienstleistungsinstitut FIDAL (http://www.geldanlage-fidal.de/), vor allem etwas mit Wissen zu tun. "Wissen um persönliche Anlagekenntnisse und Erfahrungen unserer Kunden spielen bei der Suche nach einer passenden Geldanlage ebenso eine entscheidende Rolle wie die Frage nach den finanziellen Verhältnissen, nach der individuellen Risikobereitschaft und den Zielen, die mit einer Geldanlage verbunden sind", stellt der Finanzexperte heraus. "Ein ausführliches Gespräch steht bei FIDAL deshalb stets am Anfang jeder Empfehlung (http://www.geldanlage-fidal.de/blog/), Geld in bestimmte Finanzprodukte anzulegen. Die Bereitschaft, sich im Detail mit den eigenen Finanzen zu beschäftigen, ist bei vielen Anlegern äußerst gering ausgeprägt. "Umso wichtiger ist es, auf Sachverstand und fundiertes Wissen in Fragen der passenden Geldanlage zu setzen", betont Heidel.

Geldanlage sollte keine Nebensache sein, rät Dr. Thomas Heidel von FIDAL (http://www.geldanlage-fidal.de/blog/2017/07/07/fidal-bei-der-geldanlage-auf-erfahrung-setzen/)

Wer sich einseitig beraten lässt, läuft nach Erfahrung von Dr. Heidel Gefahr, Erspartes schlichtweg falsch anzulegen. Gerade in Zeiten niedriger Zinsen versauert auch in Deutschland nach wie vor viel Vermögen auf dem Sparbuch oder verliert sogar an Wert, wenn die Inflation das Zinsniveau übertrifft, warnt der Finanzexperte. Zwei wichtige Ziele sollte eine nachhaltige Strategie zur Geldanlage dabei verfolgen: Die langfristige Planung der Finanzen und die Rücksicht auf absehbare Marktentwicklungen. "Eine Finanzplanung muss die finanzielle Situation des Anlegers ebenso im Blick haben, wie die persönliche Risikobereitschaft und die Erfahrung des Anlegers. An einem fachkundigen Berater und einem ausführlichen Beratungsgespräch kommt man bei der Geldanlage nicht vorbei", ist Dr. Heidel überzeugt.

Geldanlage - was Anleger von FIDAL erwarten können

Präzision und das richtige Augenmaß kennzeichnen die FIDAL Finanzdienstleistung. Bei der Frage nach der passenden Geldanlage setzt das langjährig etablierte Unternehmen auf ausgewählte, erfahrene Partner und spezialisierte Abwicklungsbanken. "Wir bündeln Kompetenz in allen Fragen der Geldanlage und lassen uns von den individuellen Zielen unserer Kunden leiten", stellt Dr. Heidel heraus. Nachhaltig ist eine Geldanlage für Heidel dann, wenn sie auch langfristig zur individuellen Lebenssituation passt.

Bildquelle: baranq – Fotolia.com

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.geldanlage-fidal.de/
FIDAL Aktiengesellschaft
Schumannstraße 45 60325 Frankfurt a. M.

Pressekontakt
http://www.geldanlage-fidal.de/
FIDAL Aktiengesellschaft
Schumannstraße 45 60325 Frankfurt a. M.

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de