Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 15
  Pressemitteilungen gesamt: 295.965
  Pressemitteilungen gelesen: 38.222.181x
19.12.2017 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Hans Peter Sperber¹ | Pressemitteilung löschen

Träumen wir, dass meinen Alexander Bach und String Forces

Sie sind musikalisch sehr kreativ und mischen gerne verschiedene Stile zu einer neuen Melodie. Das sind Alexander Bach und die Schlagerlikers. Nun war Alexander wieder gemeinsam mit String Forces im Studio und sie haben ein neues interessantes Lied aufgenommen. Der Gesang wechselt von Deutsch nach Englisch und kombiniert verschiedene Musikrichtungen. "Träumen wir - Fly with me" vereint Klänge von Popschlager mit Deutschpop und Elektromusik.
Der Elektroschlager ist da!

Die Aufnahmen wurden im Profundus-Studio in Skopje/Mazedonien gemacht. Die Sänger sind, Alexander Bach in Deutschland geboren wo er mit seinen progressiven Popschlagern bereits sehr bekannt ist und Sandra die in Mazedonien lebt. Die innovative Musik schrieb Dorian Jovanovic und Alexander Bach und der Text stammt von Bernd Achatz aus Österreich.

Alexander begann seine musikalische Karriere zum Beginn der 90er Jahre in Mazedonien. "Ich spielte Mundharmonika und Gitarre, fasziniert von Blues und Funk Music. Gemeinsam mit Dorian gründete er um 1995 die Band "String Forces", eine Band die bis heute erfolgreich ist und bereits 5 Alben produziert hat. Das erfolgreichste Album wurde im Jahre 2002 veröffentlicht, es war das 2te der Serie von Alben und trug den Namen "Isochronia".

Die Band trat damit auf vielen Konzerten und Festivals im gesamten Balkan erfolgreich auf. Beide, Dorian und Alexander, waren auch viele Male im Fernsehen mit ihren selbst produzierten Videos präsent. Wir experimentierten in großem Ausmaß mit unterschiedlichen Stilen. Daher repräsentiert jedes Album eine unterschiedliche Erfahrung, unterstreicht Alexander das breite Spektrum der audiovisuellen Entdeckungsreisen im Lauf der letzten Jahrzehnte. Alexander entwickelt die Lieder musikalisch, ist an den Kompositionen beteiligt und der Lead Sänger.

Bernd, geboren und aufgewachsen in Kärnten, Österreich begann seine Karriere im Finanzdienstleistungsbereich, wo er bis heute als Manager tätig ist. Das ist die eine Seite.
Auf der anderen Seite, ist die junge Liebe für Musik nicht wirklich eine Überraschung, den Bernd hatte schon immer eine Affinität für Literatur und Poesie und auch für die Malerei.
Im Moment fühle ich mich am wohlsten, wenn ich die Texte der Lieder schreibe, an den Melodien arbeite oder zumindest mitarbeite. Bernd Achatz ist auch der Produzent von Alexander Bach und den Schlagerlikers, oder hier mit String Forces. Er ist das Gehirn hinter den Musikern.

Dorian ist eine interessante Geschichte für sich selbst. Sein Vater wurde eine Art Kultfigur in Jugoslawien. Zuerst als einer der berühmtesten kontemporären serbischen visuell- und konzeptionellen Künstler, hatte aber auch einen bedeutenden Einfluss auf die "new wave"-Musiker, welche im Balkan in der "post Tito Ära" auftauchten.
Viele Aspekte können in der Person von Dorian gefunden werden; Musik für Kurzfilme, Filmmusik, Musik für Werbeeinschaltungen, dann arbeitet er wieder als renommierter Produzent und/oder Sound-engineer, wie z.B. für das jährliche Jazz Festival in Sarajewo und viele andere. Er hat eine akademische Ausbildung als Elektro- und IT-Ingenieur.
Sandra - Alexandra Mangarovska-Milicevic, wurde 1972 in Zenica, Bosnien und Herzegowina geboren, wo sie bis 1990 lebte und, an der Musikhochschule in Zenica, Flöte studierte. In den frühen 90er Jahren, als sie nach Belgrad siedelte, begann ihr Interesse für östliche Instrumente, besonders die Bambusflöte - Bansuri. Während dieser Zeit war sie Teil mehrerer musikalischer Projekte, die eine Verschmelzung von östlichen und westlichen Musiktraditionen darstellen. Sie hat auch grossen Anteil am beachteten Soloalbum "Cowboys and Indians" des berühmten mazedonischen Gitarrenvirtuosen Vlatko Stefanovski ("Leb i sol").
Seit 1996 lebt sie in Skopje, und seit Ende 2000 ist sie ordentliches Mitglied von String Forces (und auch "Kaldrma", einem String Forces Projekt von 2004). AB 2017 beteiligte sie sich auch an der Zusammenarbeit von Alexander Bach und String Forces.

Produziert wird Alexander Bach & Schlagerlikers von Profundus in Mazedonien. In Deutschland firmiert die Gruppe unter dem Label von YETI Music in Berlin.

Träumen wir/Fly with me - Alexander Bach & String Forses
Label: Yeti Music Berlin; :
Produzent: Bernd Achatz; Studio: Profundus in Skopje/Mazedonien
Info- und Bildquelle: Bernd Achatz/Profundus Tonstudio

Bildquelle: Profundus Skopje

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://sperbysmusikplantage.over-blog.com
HPS-Entertainment & Sperbysmusikplantage
Weisestr 55 12049 Berlin

Pressekontakt
http://sperbysmusikplantage.over-blog.com
HPS-Entertainment & Sperbysmusikplantage
Weisestr 55 12049 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de