Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 68
  Pressemitteilungen gesamt: 302.615
  Pressemitteilungen gelesen: 39.147.660x
05.01.2018 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Frau Nadine Otto¹ | Pressemitteilung löschen

Das Erbe der Trugbilder - Einblicke in die Ursachen von menschlichen Problemen

Niemand kann verleugnen, dass Werke wie etwa die Bibel von Menschen verfasst wurden. Leider verleugnen jedoch viele, dass diese Werke fehlerhaft oder gar missleitend sein könnten. Pius Ehrenfeld wagt einen ehrlichen und gewagten Blick auf die Wahrheit hinter Werken, die von mehr oder weniger normalen Menschen verfasst wurden - und dass deren Autoren nicht immer die besten Absichten hatten. Die Bibel beschreibt laut dem vorliegenden Buch die Welt oft sehr fehlerhaft aus dem Augenschein ihrer Entstehungszeit heraus.



Das Buch "Das Erbe der Trugbilder" von Pius Ehrenfeld erklärt, dass Denkverbote oft eine kritische Auseinandersetzung mit diesen Texten verhindert haben und Menschen oft keine andere Wahl hatten, als den Ideen in diesen Werken blind zu folgen. Viele Probleme unserer Zeit wie die durchaus noch zunehmende Wissenschaftsfeindlichkeit, die Benachteiligung der Frauen, der Missbrauch von Sozialisation und Spiritualität, die Missachtung der Gesetze der Evolution und die unzureichende Bekämpfung von Dummheit sind ein Erbe dieser Trugbilder. Das intelligente Buch von Pius Ehrenfeld macht Leser auf Dinge aufmerksam, an die man oft so nicht denkt, und offenbart die Quelle vieler Probleme.



"Das Erbe der Trugbilder" von Pius Ehrenfeld ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5036-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: http://www.tredition.de

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de