Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 297.771
  Pressemitteilungen gelesen: 38.501.374x
16.05.2018 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Lisa Josef¹ | Pressemitteilung löschen

1. Open-Air Rudelsingen im Zoo Osnabrück

Wenn das eine Rudel für das andere singt: Beim 1. Open-Air Rudelsingen im Zoo Osnabrück am 21. Juni 2018 können Jung und Alt gemeinsam tierische Hits singen und dabei auch noch etwas Gutes tun, denn ein Teil der Einnahmen kommt der Vergrößerung der Löwenanlage im Zoo Osnabrück zugute. Das Rudelsingen im Zoo ist außerdem die erste Open-Air Version der musikalischen Kultveranstaltung in Osnabrück.

Beim Rudelsingen kommen unterschiedlichste Menschen zusammen und singen gemeinsam aktuelle Songs, Oldies und im Zoo natürlich auch tierische Hits. Dazu verwandelt sich der Platz vor dem Affentempel im Zoo-Zentrum zur Konzertfläche. Auswendig lernen müssen die Sänger die Lieder vorher aber nicht: Auf einer Leinwand werden die Texte eingeblendet und Livemusik sorgt für die richtige Begleitung. Bis zu 1.000 Musik-Fans können bei der ersten Open-Air Version des Rudelsingens am 21. Juni 2018 in Osnabrück mitsingen und die einzigartige Atmosphäre zwischen Tigern, Affen und Co. erleben. Beginn ist um 20 Uhr, der Einlass bereits um 19 Uhr. Die Stunde zwischen Einlass und Veranstaltungsbeginn können die Teilnehmer für einen Rundgang durch den Zoo, vorbei an Vielfraßen, Seelöwen, Elefanten und Co., nutzen. Bis 22 Uhr werden dann unter anderem auch tierische Hits wie "The lion sleeps tonight" und "See you later alligator" gesungen. Während einer kurzen Pause können sich alle Sänger ein wenig ausruhen und sich bei der Gastronomie am Affentempel mit Essen und Getränken für die zweite Runde stärken. Gesungen wird im Stehen, wer jedoch zwischendurch sitzen möchte, kann sich auf einigen vorhandenen Bänken ausruhen. Weitere Sitzgelegenheiten, Decken und Ähnliches können mitgebracht werden.

Die Karten für das Rudelsingen kosten 13 Euro (ermäßigt 11 Euro). Darin ist der Zooeintritt (ab 19 Uhr) bereits enthalten. Die Tickets gibt es online unter http://www.rudelsingen.de oder direkt an der Zookasse. Sollten noch Tickets verfügbar sein, können diese auch am 21. Juni kurzfristig an der Abendkasse direkt vor der Veranstaltung erworben werden. Der Reinerlös der Veranstaltung geht an den Verein "Löwen für Löwen", der 2016 gegründet wurde, um Spenden für die Vergrößerung der Löwenanlage zu sammeln. Für insgesamt 1,6 Millionen Euro soll das Löwenrudel künftig rund dreimal so viel Platz bekommen wie bisher. Dann ist auch wieder Nachwuchs bei den Raubkatzen möglich.

1. Open Air Rudelsingen im Zoo Osnabrück
am Donnerstag, 21. Juni 2018
von 20 bis 22 Uhr, Einlass um 19 Uhr
Eintritt 13 Euro (ermäßigt 11 Euro)
Der Zooeintritt ist inklusive (ab 19 Uhr)
Karten online unter http://www.rudelsingen.de an der Zookasse
Einige Sitzgelegenheiten sind vorhanden, weitere können mitgebracht werden
Speisen und Getränke sind vor Ort erhältlich
Bitte auf wettergerechte Kleidung achten

Bildquelle: Zoo Osnabrück (Lisa Josef)

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.zoo-osnabrueck.de
Zoo Osnabrück
Klaus-Strick-Weg 12 49082 Osnabrück

Pressekontakt
http://www.zoo-osnabrueck.de
Zoo Osnabrück
Klaus-Strick-Weg 12 49082 Osnabrück

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de