Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 300.445
  Pressemitteilungen gelesen: 38.839.852x
01.07.2018 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Andreas Bippes¹ | Pressemitteilung löschen

Andreas Bippes: Local SEO wird immer wichtiger!

BADEN-BADEN / KARLSRUHE. Die Nachfrage nach Local SEO, also lokaler Sichtbarkeit bei den Suchmaschinen (https://www.primseo.de/lexikon/seo-suchmaschinenoptimierung) Google & Co., steigt immer mehr an. "Unternehmen erkennen, dass sie vor allem beim Marktführer Google gefunden werden müssen. Früher gab es das Branchenbuch. Aber heute muss man gute Sichtbarkeit bei den Suchmaschinen Google & Co. haben. Das setzt zunächst voraus, dass die technischen Voraussetzungen einer Webseite gegeben sein müssen. Nach wie vor gibt es Handwerker, niedergelassene Ärzte, Freiberufler, die keine eigene Präsenz haben. Wer gefunden werden will, wenn ein potentieller Kunde "Sanitär Ulm" eingibt, der muss über eine Webseite verfügen, die allen technischen Anforderungen entspricht", meint Andreas Bippes, Geschäftsführer der Agentur PrimSEO in Baden-Baden bei Karlsruhe. Der Full-Service Dienstleister hat seit 2012 einen Schwerpunkt auf die Disziplinen Suchmaschinenoptimierung (https://www.primseo.de/seo-suchmaschinenoptimierung/andreas-bippes-local-seo-wird-immer-wichtiger) (SEO) und Reputationsmanagement gelegt.

Lokale Suchmaschinenoptimierung wird in vielen Unternehmen noch immer unterschätzt

"Mit Local SEO ist man ganz nah dran am ursprünglichen Geschäftsmodell des Branchenbuches. Wer einen Arzt, einen Frisör, einen Schreiner oder einen KFZ-Betrieb sucht, der googelt heute. Er gibt seinen Suchbegriff mit Ortsbezug in das Suchfenster der Suchmaschine ein. Oft erkennt Google einen Begriff direkt als lokalen Suchbegriff und präsentiert dem User beispielsweise Dienstleister in seiner unmittelbaren Umgebung. Die IP Adresse verrät Google den Standort. User nutzen überwiegend mobil das Internet - mit einer steigenden Tendenz. Der Nutzen für die Kundenansprache wird sich in Zukunft weiter deutlich erhöhen. Für Unternehmen, die ihre Produkte in ihrer Stadt, ihrer Region oder auch in der benachbarten Stadt oder Region anbieten, wird lokale Sichtbarkeit immer wichtiger. Google Business, die ersten Suchergebnisse - wer gut gefunden wird und gute Inhalte bietet, der macht das Geschäft", so Andreas Bippes. Local SEO habe seine eigenen Anforderungen. Wer diese berücksichtige, könne nachhaltig die 1A-Lage im Internet belegen.

Bildquelle: © VRD – Fotolia

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.primseo.de
PrimSEO GbR
Breisgaustraße 25 76532 Baden-Baden

Pressekontakt
http://www.primseo.de
PrimSEO GbR
Breisgaustraße 25 76532 Baden-Baden

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de