Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 28
  Pressemitteilungen gesamt: 302.235
  Pressemitteilungen gelesen: 39.090.500x
01.08.2018 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Frau Katalin Ehrig¹ | Pressemitteilung löschen

Nackte Tatsachen vom Star-Fotografen

1. Der Fotograf und Buchautor Klaus Ender ist bekannt für seine nackten Tatsachen, die er den Lesern poesievoll und in ästhetischer Form vermittelt. Als Bildautor der "DDR-Nackedeis" in der Zeitschrift "Das Magazin" und meist publizierter "EULENSPIEGEL"-Fotograf lässt er die Leser über die Schulter schauen. Seine zeitlosen Aktbilder entstanden in 50 Jahren. Sein Credo "Wer nackt Würde zeigt, gibt sich keine Blöße" setzt er konsequent um.

https://www.leseschau.de/Buch/Frei-Koerper-Kolumnen-Teil-1/38



2. Der große Anklang, den der erste Teil der Frei Körper Kolumnen von Klaus Ender fand, bewog ihn, auch die nächsten 25 Kolumnen, als 2. Buch herauszugeben. Jeder Band ist ein selbstständiges Werk, das mit älteren und neuen Aktaufnahmen kombiniert ist und 50 Jahre seiner Tätigkeit als Aktfotograf umfasst.

Er lässt - wie in seinen anderen zwei Akt-Bildbände auch - den Leser auf humorvolle Art miterleben, wie kuriose Bildideen entstehen, Schwierigkeiten gemeistert, ansprechende Modelle gefunden werden und wie die Arbeit eines Aktfotografen - bis hin zum Verwendungszweck der Bilder in der Praxis aussieht.

https://www.leseschau.de/Buch/Frei-Koerper-Kolumnen-Teil-2/40



3. Dieser dritte Kolumnen-Band von Klaus Ender erschien im 50. Jahr seiner freiberuflichen Tätigkeit als Akt- und Landschaftsfotograf. Der Betrachter seiner Bilder kann gewiss sein, dass seine ersten und letzten Aufnahmen seinen ihm eigenen Stil verkörpern - zu keiner Zeit dem Zeitgeist angepasst, ästhetisch und immer die Würde der Frau im Auge habend. Seine Erfahrungen und Erlebnisse aus nicht zurückkehrenden Zeiten gibt er in 25 Kolumnen preis.

https://www.leseschau.de/Buch/Frei-Koerper-Kolumnen-Teil-3/41






Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin
Deutschland

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Pressekontakt
Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de