Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 274.339
  Pressemitteilungen gelesen: 35.076.459x
04.10.2011 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Tanja Koschade¹ | Pressemitteilung löschen

Zeichen & Wunder bringt Augsburg Innovationspark auf den Weg

Wirtschaftsraum Augsburg A3 vergibt Kommunikationsetat an Zeichen & Wunder.
Ziel ist es, den Augsburg Innovationspark als europäisches Zentrum für Ressourceneffizienz bekannt zu machen und zu vermarkten.


München, 04. Oktober 2011. Die Marken- und Designagentur Zeichen & Wunder konnte sich mit ihrer konzeptionellen Herangehensweise und gestalterischen Kompetenz den Kommunikationsetat für das neue und einzigartige Wirtschaftskonzept Augsburg Innovationspark sichern. Auftraggeber ist die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH, auch bekannt als Wirtschaftsraum Augsburg A3. Der Augsburg Innovationspark forciert ganz bewusst die Zusammenarbeit von technischer und betriebswirtschaftlicher Entwicklung und stellt ein Zentrum für ressourceneffiziente Technologien Faserverbund, Mechatronik, IT und Umwelt dar. So entsteht durch das ganzheitliche und zukunftsweisende Konzept ein Standort zum Forschen und Entwickeln, Weiterbilden und Studieren sowie Arbeiten und Wohnen, der europaweit wegweisend ist. Zeichen & Wunder gibt dem Projekt, dessen Bauphase gestartet ist, ein prägnantes und emotionales Gesicht, sodass ab sofort Interessenten für diesen zukunftsweisenden Standort gewonnen werden können.

Mit den von Zeichen & Wunder entwickelten Maßnahmen soll der Augsburg Innovationspark europaweit als Zentrum für Ressourceneffizienz bekannt gemacht und vermarktet werden. Der Startschuss dazu fiel soeben auf der Composites Europe, der europäischen Fachmesse für Verbundswerkstoffe, Technologien und Anwendungen. Für Aufmerksamkeit soll nicht nur der zukunftsweisende Claim Ressource der Zukunft, sondern auch das dynamische Logo sowie das stimmige Corporate Design sorgen. Die ersten Maßnahmen umfassen die Gestaltung einer zweisprachigen Broschüre, der Website und der Messekommunikation. Das animierte Logo aus übereinander gelagerten Linien visualisiert die Idee Faserverbund. Die drei Grundfarben Rot, Gelb und Blau gehen ineinander über und mischen sich optisch. Somit zieht sich das Konzept des Augsburg Innovationspark, die verschiedensten Kompetenzen zu bündeln und zu verknüpfen, mit dem Logo durch das gesamte Corporate Design.



Bildmaterial steht unter folgendem Link zum Download bereit:
http://koschadepr.de/news/zeichen-wunder-bringt-augsburg-innovationspark-auf-den-weg


Rückfragen richten Sie gerne an:
Zeichen & Wunder GmbH
Rumfordstr. 34
D-80469 München
Tel.: 49 (0)89 / 74 63 77 - 0
Fax: 49 (0)89 / 74 63 77 - 77
info@zeichenundwunder.de
http://www.zeichenundwunder.de


Über Zeichen & Wunder:
Zeichen & Wunder entwickelt starke Marken und hervorragendes Design für anspruchsvolle Auftraggeber und Premiummarken. Dabei arbeitet die Münchner Agentur in den Bereichen Markenentwicklung, Corporate Design, Print- und Online-Kommunikation, PoS- und Retail-Design, Messe- und Ausstellungskommunikation, jeweils von der Konzeption bis hin zur Realisierung. Die inhabergeführte Design- und Markenagentur mit 30 Mitarbeitern gehört zu den TOP 20 der CI/CD-Agenturen in Deutschland.
Die beiden geschäftsführenden Inhaber Irmgard Hesse und Marcus von Hausen setzen auf die Erfahrung und das Know-how ihres fünfundzwanzigköpfigen Teams aus strategischen Beratern, Konzeptionern, Textern, Kommunikationsdesignern, Innenarchitekten und Projektmanagern. So stehen bei allen Projekten die genaue Analyse der Marke mit ihren Werten und Facetten sowie die Frage nach dem Kundennutzen vor dem Designprozess.
Zu den Auftraggebern zählen u. a. die Olympia Bewerbung München 2018, BMW Group, adidas, Porsche Design Sport, Hallhuber, Bundesministerium der Finanzen, Sporthaus Schuster, Bayerische Hausbau und Rolls-Royce Motor Cars. Weitere Informationen unter: http://www.zeichenundwunder.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.koschadepr.de
KOSCHADE PR
Maria-Theresia-Str. 22 81675 München

Pressekontakt
http://www.koschadepr.de
KOSCHADE PR
Maria-Theresia-Str. 22 81675 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de