Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 10
  Pressemitteilungen gesamt: 271.886
  Pressemitteilungen gelesen: 34.684.132x
11.02.2011 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Vera Maria Bau¹ | Pressemitteilung löschen

Hine Homage: Aus Sicht des Kellermeisters

Eric Forget, Kellermeister im Hause Hine in Jarnac, präsentiert Hine"s neuen Blend "Homage" als Ehrung für Thomas Hine, den englischen Vorfahren, dessen Unternehmen 1763 gegründet wurde. Außerdem wird mit diesem neuen hervorragenden Cognac die Tradition Hine"s zelebriert: Early Landed Cognacs zu produzieren.

Eric Forget wurde vor zehn Jahren Hine"s Kellermeister. Er arbeitete eng mit Bernard Hine zusammen, um die Hine Philosophie, die Geheimnisse der Hine Blends und seiner Vintage Cognacs zu verinnerlichen, zu denen auch die einzigartigen Early Landed Vintages gehören.

Fasziniert von der Entdeckung des ursprünglichen und feinen Geschmacks dieser Early Landed Cognacs, wollte Eric Forget einen Weg finden, diese außergewöhnlichen Cognacs zu angemessenen Preisen anzubieten. So entstand Homage. Eric wählte drei der besten Early Landed Vintages und verwendete sie um das Herz von Homage zu kreieren. Anschließend verblendete er sie mit einigen in Jarnac gereiften XO Cognacs, die hauptsächlich aus Trauben aus der Grande Champagne stammen, sowie mit einigen außergewöhnlichen Petite Champagne Cognacs.

Homage ist ein einzigartiger, "moderner" und außergewöhnlicher Blend, den nur Hine anbieten kann. Homage ist zusammengesetzt aus 20 eaux-de-vie, von welchen drei Early Landed Vintage Cognacs (1984, 1986, 1987) sind, die den typischen English Style Blend ausmachen. Alle Cognacs sind über 10 Jahre alt, einige sogar deutlich älter.

Homage Geschmacksnoten

Erster Eindruck: leicht und intensiv floral
Geschmacksprofil: samtweicher und lang anhaltender Geschmack mit leichten Noten von Zitrusfrüchten und Orangenschalen, die typisch sind für in England gereifte Cognacs.

Infos Hine Vintages und Early Landed

In außergewöhnlich guten Jahren legt Hine einige Cognacfässer beiseite, die nach einer ca. 20jährigen Reife als Vintage Cognacs mit ihrem jeweils unverwechselbaren Jahrgangscharakter auf die Flasche gefüllt werden. Dies allein ist schon eine absolute Seltenheit im Cognac-Bereich. Hine geht aber noch einen Schritt weiter und lagert nur 50% der Vintage Fässer in Jarnac. Die zweite Hälfte wird nach Bristol, England gebracht, um dort den veränderten Witterungen entsprechend zu reifen. Es ist faszinierend, welche unterschiedlichen Geschmacksprofile sich aus dem gleichen Grundprodukt, nur aufgrund des Klimas entwickeln.

Auf Wunsch haben wir die schönsten Bilder in 300 dpi für Sie. Einfach eine Mail senden!

Generalimporteur Deutschland: Seven-Spirits, Bonn
http://www.seven-spirits.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.seven-spirits.de
Seven-Spirits GmbH & Co. KG
Königswinterer Straße 552 53227 Bonn

Pressekontakt
http://www.veramariabau-pr.de
Vera Maria Bau Consulting GmbH
Königswinterer Str. 522 53227 Bonn

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de