Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 32
  Pressemitteilungen gesamt: 279.237
  Pressemitteilungen gelesen: 35.788.422x
02.02.2012 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Ellen Birkner¹ | Pressemitteilung löschen

Valentinstag 2012 in Cottbus: Wie eine köstliche Liebeserklärung gute Umgangsformen schult

In einer Zeit des schnellen Wertewandels rücken Begriffe wie Familie, Partnerschaft und soziales Miteinander wieder in den Mittelpunkt des täglichen Lebens. Doch wie gut sind die sozialen Kompetenzen und gutes Benehmen im Großteil der Bevölkerung ausgeprägt und überhaupt vorhanden? Welchen Stellenwert haben das große Auto oder der lange Strandurlaub für das private Glück? Wie gehen Eheleute mit einander um, wenn sie sich täglich sehen? Ist die Annahme, dass gute Umgangsformen heute keine Bedeutung mehr haben, richtig?

Am Valentinstag, den 14. Februar 2012 ab 19 Uhr zeigt Stil-Expertin Simone Becker im Sorat Hotel in Cottbus während eines Candlelight-Dinners mit vier Gängen, dass gute Umgangsformen 300 Jahre nach Knigge eine Renaissance erfahren und gute Umgangsformen damals wie heute dazu gehören. In ihrem Exkurs entführt sie die anwesenden Gäste charmant und unterhaltsam durch die Welt der kleinen Aufmerksamkeiten. Zwischen den einzelnen Gängen plaudert sie über stilvolle Nettigkeiten, die Kunst des Kompliments und zeitgemäße Kavaliersgesten, die die zwischenmenschliche Liebe erhalten. Wer sich freundlich und zuvorkommend benehmen kann, erreicht geschäftlich wie privat eine hohe Akzeptanz und ist gern gesehener Gast. Die "Köstliche Liebeserklärung" im historischen Gewölbekeller des Sorat Hotels verspricht ein Abend zu werden, der jede Menge Aha-Effekte und Spaß garantiert.

Die Veranstaltung richtet sich an Paare, die ihren Liebsten oder ihre Liebste am Valentinstag verwöhnen und Anregungen sowie Antworten auf all die Fragen zum galanten Auftreten und guten Benehmen erfahren wollen. Das Knigge-Dinner-Arrangement "Köstliche Liebeserklärung" mit Simone Becker enthält ein Vier-Gang-Menü inklusive Aperitif und wird musikalisch vom Ateneo Streichquartett begleitet. Das Arrangement ist für 69 Euro pro Person buchbar. Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten gibt es im Sorat Hotel Cottbus am Schlosskirchplatz 2 unter Telefon (03 55) 784 40 oder unter sorat-hotels.com (http://www.sorat-hotels.com/de/hotel/cottbus.html/)

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.sorat-hotels.com
Sorat Hotels Deutschland
Bayreuther Straße 42 10787 Berlin

Pressekontakt
http://www.sorat-hotels.com
Sorat Hotels Deutschland
Bayreuther Straße 42 10787 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de