Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 99
  Pressemitteilungen gesamt: 302.646
  Pressemitteilungen gelesen: 39.153.551x
10.02.2012 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Sonja Haas-Andreas¹ | Pressemitteilung löschen

3-Löwen-Takt-Musikwettbewerb: Komponieren und gewinnen

(NL/1064076631) Wie klingt die Mobilität? Wolle Kriwanek hat sie mit "Stroßaboh" und Kraftwerk mit "Autobahn" musikalisch umgesetzt. Doch Mobilität ist deutlich Vielseitiger. Alle Musikbegeisterten sind aufgerufen eine musikalische Beitrag einzureichen.

Noch bis zum 28. Februar haben Profi- wie Laienmusiker die Möglichkeit, ihren musikalischen Beitrag zum Thema Mobilität beim Musikwettbewerb des 3-Löwen-Takts einzureichen. Gewinne im Gesamtwert von 10.000 Euro werden den glücklichen Gewinnern von der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg zur Verfügung gestellt. Eine prominent besetzte Expertenjury beurteilt, welches Lied die Mobilität am besten darstellt.

Kein geringerer als Michael Herberger, der musikalische Leiter der Söhne Mannheims, wird gemeinsam mit Bernd Hoffmann, Musikchef bei Radio Regenbogen, Christian Pertschy, Leiter Musikverwertung der Popakademie Baden-Württemberg, sowie Sonja Haas, Leiterin Marketing der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW) die eingereichten Songs analysieren und den Gewinner benennen.

"Wir sind sehr auf die Beiträge gespannt, die uns in den letzten Wochen des Wettbwerbs noch erreichen werden. Die bisherigen Einsendungen haben gezeigt, wie sehr das Thema Mobilität beschäftigt und wie unterschiedlich dieses musikalisch umgesetzt wird", berichtet Sonja Haas, Leiterin Marketing der NVBW und verrät: "Eine Auswahl an bereits eingesandten Liedern haben wir heute auf http://www.3-loewen-takt.de online gestellt". Christian Pertschy, Leiter Musikverwertung der Popakademie Baden-Württemberg spricht aus Erfahrung: "Musikwettberwerbe sind für junge Musiker eine tolle Möglichkeit, mediale Aufmerksamkeit zu gewinnen und den eigenen Equipmentbestand professionell zu erweitern".
Musiker, Bands, Schul-Ensembles und alle, die Spaß an Musik haben sind aufgerufen, ihren eigenen Titel zum Thema Mobilität zu kreieren. Ob Rock, Rap, solo oder im Chor, alles ist erlaubt. Einzige Bedingung: Das eingereichte Lied muss in Text und Melodie selbst erstellt und auf Deutsch geschrieben sein. Preise im Gesamtwert von 10.000 Euro stehen zur Verfügung, um die musikalischen Projekte der Gewinner zu fördern. Einsendeschluss ist der 28. Februar 2012. Teilnahmebedingungen sowie Tipps zum Thema Songschreiben gibt es auf http://www.3-loewen-takt.de.
Unterstützt wird der 3-Löwen-Takt Musikwettbewerb von den Popbüros Baden-Württemberg und der Popakademie Baden-Württemberg.


Informationen zum 3-Löwen-Takt:

Mobilität ist eine der Grundlagen unserer Gesellschaft und Wirtschaft.Sie ist zu einer unverzichtbaren Voraussetzung für Erfolge im Arbeits- und Berufsleben geworden, und für das Funktionieren unserer Wirtschaft. Die dauerhafte Sicherung und Gewährleistung nachhaltiger und umweltschonender Mobilität ist dabei ein wichtiges verkehrspolitisches Ziel der Landesregierung.

Seit 1999 wirbt das Land Baden-Württemberg mit dem Logo "3-Löwen-Takt" für den Nahverkehr. Dabei wird das veränderte Mobilitätsverhalten der Menschen berücksichtigt und neben dem Zugang zum ÖPNV u. a. auch der Radverkehr unterstützt. Alle Informationen rund um die Angebots-und Serviceleistungen gibt es im Internet unter folgender Adresse: http:// http://www.3-loewen-takt.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.3-loewen-takt.de
Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg
Wilhelmsplatz 11 70182 Stuttgart

Pressekontakt
http://www.3-loewen-takt.de
Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg
Wilhelmsplatz 11 70182 Stuttgart

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de