Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 279.206
  Pressemitteilungen gelesen: 35.784.764x
17.02.2012 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Alfred Krandick¹ | Pressemitteilung löschen

Heinz Rudolf Kunze - Ich bin - im Duett mit

Zwölf Kunze-Klassiker und zwei neue Songs, allesamt neu eingespielt und eingesungen, zum allergrößten Teil mit prominenten Duett-Partnern! - Fischernetz ausgeworfen - Nein, Werkschauen wie Best-Of-Alben sind seine Sache nicht. "Zwischengrabsteine" nennt er sie. "Mich nervt es kolossal, wenn ich im CD-Regal die 267. Best-Of von Rod Stewart sehen muss!"

Ein wenig Überredungskunst kostete es seine Schallplattenfirma Ariola schon, um Heinz Rudolf Kunze für das Konzept von ICH BIN Heinz Rudolf Kunze zu begeistern. Doch "HRK" fing schnell Feuer, als er hörte, dass seine "Gassenhauer" allesamt neu eingespielt werden sollten - mit prominenten Duett-Partnern dazu.

"Ich spiele diese Lieder ja mit meiner neuen Band in den Konzerten. Das hört sich schon anders an als früher und das wollten wir jetzt im Studio festhalten. Also warfen wir das Fischernetz aus...".
Der Fang kann sich sehen lassen: Pe Werner, Achim Reichel, Reinhard Mey, Hartmut Engler (PUR), Herman van Veen, Purple Schulz + Josef Piek, Stefan Gwildis, Jan Plewka (SELIG), Julia Neigel, Joachim Witt, Heiner Lürig und Tobias Künzel (DIE PRINZEN) gingen ins Studio, um Kunze's Songklassikern neues Leben einzuhauchen.

Gespenstisch, wie Achim Reichel auf "Meine eigenen Wege" seebärig aus der Tiefe kommt. Betörend, wie Herman van Veens holländisch rollendes "R" durch "Aller Herren Länder" dringt. Und in welche melancholische Hymnenhöhen Selig´s Sänger Jan Plewka die "Lisa" treibt, ist allein die Anschaffung dieses Albums wert!

"Man lernt selber so viel Neues von den eigenen Nummern", so Kunze, "weil die auf einmal ganz anders gehen, als man sich das immer vorgestellt hat."

Dein ist mein ganzes Herz

"Dein ist mein ganzes Herz", gehört seit über 25 Jahren zum Konzertprogramm. "Wir haben alles damit angestellt, was man machen kann. Wir haben es A-Capella gesungen, eine HipHop-Version ...

Quellen: Ariola / MySchlager

Weblink:
http://www.myschlager.de/schlager/heinz-rudolf-kunze-ich-bin-im-duett-mit.html

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.myschlager.de
MySchlager.de | Schlager, Popschlager, Partyschlager, Discofox - Schlagerradio
Welzheimer Str. 53 71554 Weissach im Tal

Pressekontakt
http://www.radio-vhr.de
Radio VHR | Broadcasting and Advertising
Welzheimer Str. 53 71554 Weissach im Tal

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de