Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 10
  Pressemitteilungen gesamt: 297.831
  Pressemitteilungen gelesen: 38.515.792x
02.03.2011 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Enno Hennrichs¹ | Pressemitteilung löschen

GamersFirst kündigt die Closed Beta von APB Reloaded an

GamersFirst (www.gamersfirst.com), einer der bekannteste Free2Play-MMO-Spielepublisher unserer Zeit, und das GamersFirst-Tochterunternehmen Reloaded Productions, Inc. kündigen die lang erwartete Closed Beta Testphase von APB Reloaded (APBR) an. APBR ist ein actionbasiertes Free2Play Massively Multiplayer Online Third Person Shooter Game (MMOTPS).

"Unsere Vision ist es, das ursprüngliche APB als beste AAA-Produktion zu entwickeln, die es heute auf dem Markt für Free2Play MMO-Shooter gibt. Dazu berücksichtigen wir das Feedback der Gamer bereits im kreativen Prozess", so Joshua Hong, CEO GamersFirst. "Wir möchten das Spiel zu einem echten Erlebnis machen, indem wir die Meinung der Community von APB anerkennen und achten - das Feedback wird in alle Entwicklungsphasen des Spiels mit einbezogen."

"Wir sind ein Risiko mit dem ziemlich umstrittenen Franchise eingegangen, als wir uns dazu entschlossen haben, in APB zu investieren. Jetzt freuen wir uns auf die ersten Feedbacks der Spieler zu den Änderungen, die unser Team in den letzten Monaten umgesetzt hat", sagt Bjorn Book-Larrson, COO und CTO GamersFirst sowie Chef der Tochtergesellschaft Reloaded Productions. "Das komplette Team hat einen fantastischen Job gemacht, indem es eine völlig neue Spielerfahrung aus den Überbleibseln des ursprünglichen All Points Bulletin erschaffen hat. Unsere Mission ist es nun, sicherzustellen, dass die Spieler lange Freude mit jedem neuen Update haben, wenn das Spiel veröffentlich ist. Man könnte sogar so weit gehen, zu sagen, dass unser Free2Play-Modell nur funktioniert, solange die User gerne Geld in die Hand nehmen für erlebnisreiche Aktivitäten und In-Game-Upgrades."

"Es hat lange gedauert, und wir konnten es kaum noch erwarten", sagt Jon-Enée "Neume" Merriex, Producer von APB Reloaded. "Die Fans scharrten schon mit den Hufen, um ihre unglaublich individuelle Reise nach San Paro fortsetzen zu können. Nun sind wir einen Schritt weiter gekommen, um dies in die Realität umzusetzen. Dieses Spiel ist vollgepackt mit neuartigen Erfahrungen, jeder Menge Spaß, grandiosen Kämpfen und einer schamlosen Verwendung des F***-Wortes."

APB Reloaded ist eine schnellere, freiere Entwicklung des eigentlichen Third Person Shooter. Das Spiel war bekannt für seine bemerkenswerten Charaktere, Fahrzeuge und Individualisierung der Kleidung. Spieler können als Ordnungshüter oder anarchistische Verbrecher um die Vorherrschaft der fiktiven Stadt San Paro kämpfen - und eine packende Online-Spielerfahrung erleben.


Die wichtigsten Änderungen im Spiel
- Starke Verbesserung aller Fahrzeuge.
- Die "Starter"-Fahrzeuge sind durch modern designte und leichter zu kontrollierende Fahrzeuge ersetzt worden.
- Der Schaden, den die Waffen anrichten, wurde deutlich erhöht.
- Unterteilung der Upgrades in 10 Typen. Upgrades des gleichen Typs sind nicht kombinierbar.
- Aufeinandertreffen in Kämpfen wurden in Waffen- oder Fahrzeug-Kontakte getrennt mit entsprechender Aufteilung der Belohnungen.
- Neu-Organisation der Rollen, um die Entwicklung zu unterstützen.
- Einführung von erneuerten Anti-Hacking-Maßnahmen.
- Überarbeitung des Kontroll-Systems.


Premium und der Armas Underground
- Die grundlegenden Premium- und Free2Play Einstellungen sind nun im Spiel. Spieler können ihren Account während der Closed Beta-Phase kostenlos in ein Premium-Konto
umwandeln.
- Zusätzliche Tutorials erklären Upgrades, Ausrüstungsgegenstände und Gruppen.
- Für Free2Play Spieler wurden Individualisierungen limitiert. Das hat keinen Einfluss auf die Charaktereinstellungen.
- Es gibt Waffen zum Mieten, die zunächst zufällig belohnt werden, bis Armas Underground (Marktplatz für Mikro-Transaktionen) zur Open Beta hinzugefügt wird.


Zukünftige In-game-Optionen
- Neues Matchmaking-System, das auf neuen Fähigkeiten basiert.
- Mini-Racing-Games (einschließlich Zeittests).
- Mini-Social-Games, Music Studio Live.
- Neuwertige Waffen, Outfits und vieles mehr!
- Brandneuer Spielmodus - Turf War (früher bekannt als Chaos District).


Wenn man nicht die Chance bekommen hat, sich für die Closed Beta Testphase anzumelden, gibt es dank zahlreicher Give-aways auf @G4TV auf Twitter, GameInformer und vielen anderen Medienkanälen immer noch die Möglichkeit, einen Closed Beta Key zu gewinnen.

Updates zu APB Reloaded kann man hier verfolgen:
APB Reloaded (Home Page): http://www.GamersFirst.com/APB
Development Blog: apbreloaded.blogspot.com
Facebook: http://www.Facebook.com/APBReloaded
Twitter: @APB_Reloaded


¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.GamersFirst.com
GamersFirst
Neckarstaden 20 69117 Heidelberg

Pressekontakt
http://www.agentur-schaefer.com
Agentur Schäfer
Neckarstaden 20 69117 Heidelberg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de