Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 18
  Pressemitteilungen gesamt: 307.374
  Pressemitteilungen gelesen: 39.831.312x
07.03.2011 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Jeannine Reiher¹ | Pressemitteilung löschen

"Eingesperrt in der Messe München" - und Spaß dabei!

Als am Abend des 25. Februars die Menschen aus der Messe München strömten und die Lichter erloschen, gab es eine kleine, aber feine Auswahl an Besuchern, denen wieder Einlass gewährt wurde. Für 400 Gäste hieß es jetzt "Feiern für den guten Zweck"!

TeNo, Drachenfels, Heartbreaker design by drachenfels, ring by ring und bastian inverun luden zum großen Charityevent zugunsten des Herzenswünsche e.V. ein. Prominente Gäste wie Katy Karrenbauer, Nico Schwanz, Jan Sosniok und Nadine Moellers, Bülent Sharif, Maxi Biewer, Matthias Dietrich und Norman Magolei unterstützten die Veranstaltung tatkräftig und animierten die Besucher zum Kauf von Wundertüten, deren gesamter Erlös - rund 6.900 Euro - dem gemeinnützigen Verein für die Erfüllung von Herzenswünschen schwer kranker Kinder und Jugendlicher zugute kam.

Die Moderatorin Alessandra Geissel führte durch den Abend. Für Unterhaltung sorgten die Liveband Hot'n Cool und die Starcoiffeuse Selma Kruppschke, die sogar mit eigenem Kamerateam angereist war. Marc Weide verzauberte das Publikum mit verblüffenden Zaubertricks und band die Gäste auch abseits der Bühne in seine Kunststücke ein. Höhepunkt des Abends war der Auftritt des Supertalentgewinners Freddy Sahin-Scholl, der die Gäste durch seine außergewöhnliche Stimme begeisterte.

Trotz der ausgelassenen Stimmung - Champagner und Cocktails flossen in Strömen - und der vielfach genutzten Möglichkeit, die Stars hautnah zu erleben, wurde an diesem Abend natürlich nicht nur ans Feiern gedacht. Zahlreiche Wundertüten, in denen kleine und große Überraschungen verborgen waren, wechselten ihre Besitzer. In ihnen befanden sich Schmuckstücke aus den Werkstätten der Schmuckmanufakturen und von Mon Decor, die übrigens auch die wunderbar gestalteten Tüten stifteten, sowie luxuriöse Körperpflegeprodukte von Maria Galland und kuschelige Webpelzschals von Carma Plaids. Die Gäste erhielten zudem die Möglichkeit, ihre eigenen Herzenswünsche auf Wunschzetteln festzuhalten. Diese wurden an einen Wunschbaum gehängt und am Ende der Veranstaltung einer buddhistischen Tradition gemäß in einer großen Feuerschale vor der Messe verbrannt und dem Kosmos übergeben.

Die Charityveranstaltung war die erste ihrer Art und konnte durch die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Unternehmen und ihrer Mitarbeiter mit der Messe München möglich gemacht werden. Einer Erwähnung bedürfen auch Müssle Feinkost Pforzheim für den Aufbau des Champagnerstandes, A2B Shuttle für den Transport der Gäste und Conelly Cocktails für die Unterstützung. Die Veranstalter danken allen Beteiligten und Gästen für den gelungenen Auftakt und die Unterstützung des Herzenswünsche e.V.


Jürgen Heinz (TeNo) und Jan Sosniok beim Charityevent auf der Inhorgenta 2011. (Foto: Messe München)

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.TeNo.de
TeNo - Heinz Schwarz GmbH
Irma-Feldweg-Str. 8 75179 Pforzheim

Pressekontakt
http://www.shannys.de
Jeannine Reiher. Redaktion, PR, Lektorat
Stieglitzweg 45 08066 Zwickau

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de