Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 312.369
  Pressemitteilungen gelesen: 40.580.594x
11.09.2012 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Uwe J. Holler¹ | Pressemitteilung löschen

Moderne, orthopädische XXL Hundebetten

Als erstes ist beim Kauf eines Hundebettes ist die benötigte Größe wichtig. Kaufen Sie Hundebetten nicht zu klein ein, da auch Ihr Hund gerne bequem liegen möchte.

Hundebetten werden mittlerweile in allen Farben, Größen und Formen angeboten. Die Anzahl der verschiedenen Anbieter und damit der Angebote nimmt stetig zu.

Gleichwohl werden die Importe aus Fernost in großen Stückzahlen zu extrem günstigen Preisen über zahlreiche Fachgeschäfte und Ladenketten verkauft. Die Optik dieser Hundebetten ist sehr ansprechend. Die Bezugsstoffe sind meist aus Plüsch, Baumwolle oder Mischgeweben. Sie sollten darauf achten, daß diese Stoffbezüge waschbar sind. Allerdings zeigen sich hier bereits nach einigen Wäschen die Qualitätsunterschiede.

Das Innenleben der Hundebetten besteht meist aus herkömmlichen Füllungen wie Watte, Schaumstoffflocken EPS-Kügelchen oder Kugelfasern.

Schaumstoffflocken und Watte habe die Eigenschaft, daß sie bereits nach wenigen Wochen durchgelegen sind, da das Innenleben schnell verklumpt.

Füllungen mit EPS-Kügelchen rascheln und werden von vielen Hunden nicht angenommen. Die EPS-Kügelchen sollten nach 12 Monaten ausgetauscht werden. Am besten nehmen Sie die Neubefüllung in einer Badewanne vor. Dies minimiert den Aufwand erheblich.

Achten Sie darauf, daß sich unter dem viskoelastischen Schaumstoff eine stützende Platte aus Schaumstoff befindet. Da der viskoelastische Schaumstoff durch die Wärme des Hundekörpers sehr weich wird, muß die Platte aus Schaumstoff das Gewicht des Hundes alleine abfedern. Bei Verwendung von 100% viskoelastischen Schaumstoff jedoch, würde der Körper des Hundes durchliegen.

Speziell für schwergewichtige Hunde oder Hunde mit Knochenproblemen wurden unsere neuartigen, orthopädische XXL-Hundebetten entwickelt. Der Kern dieser Hundebetten sollte immer aus einer Kombination aus gutem Schaumstoff, verklebt mit einer Auflage aus viskoelastischen Schaumstoff, bestehen.



Bildrechte: Fotolia

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.doggy-bed.de
DoggyBed & CatBed
Silberstr. 12 44532 Lünen

Pressekontakt
http://www.doggy-bed.de
DoggyBed & CatBed
Silberstr. 12 44532 Lünen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de