Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 10
  Pressemitteilungen gesamt: 279.215
  Pressemitteilungen gelesen: 35.787.232x
05.02.2013 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Herr Toni Kohlmeyer¹ | Pressemitteilung löschen

Der Nachthimmel strahlt taghell

Die Ursprünge des heutigen Feuerwerks liegen weit zurück. Einst im alten China erfunden, und vorrangig mit kriegerischem Hintergrund eingesetzt, wurde das Schwarzpulver vor knapp 600 Jahren erstmals zur Unterhaltung genutzt. Konnten sich zunächst zwar nur Adlige diesem Schauspiel erfreuen, war der Siegeszug der Pyrotechnik jedoch nicht mehr zu stoppen und was in seinem Ursprung mit Salpeter, Holzkohle und Schwefel begann, entwickelte sich rasch einem der schönsten und beeindrucktesten Erscheinungen am Nachthimmel.



Die heutige Pyrotechnik kann jedoch bei Weitem mehr als nur das Nachstellen einer Silvesternacht. Eine Handvoll Unternehmen spezialisieren sich daher auf so genannte Erlebnisfeuerwerke, wie auch das Unternehmen Pyro-Magic des Magdeburger Martin Kowallik. Besonders zu entsprechenden Anlässen, wie etwa Hochzeiten, Jubiläen oder auch Eröffnungsfeiern bieten sich die Möglichkeiten ein solches Feuerwerk zu beobachten, welches den Besuchern lange in Erinnerung bleibt.

Ganz besonders spektakulär erweisen sich hierbei immer wieder jene Feuerwerke, welche zusammen mit ausgewählten Musikstücken eine traumhafte Symbiose aus akustischen und visuellen Reizen bieten. Im Tackt bekannter Lieder streifen nicht nur Farben, sondern ganze Bilder und optische Illusionen aus funkelnden Einzeleffekten über die Köpfe der Zuschauer hinweg. Anbieter solcher Schauspiele bieten auf ihren Webseiten wie beispielsweise feuerwerke-sachsen-anhalt.de Interessierten oftmals eine große Übersicht der zahlreichen Möglichkeiten einer professionellen Pyro-Show. In Einzelgesprächen wird dann zumeist Individualität groß geschrieben. Nach Klärung einer gewünschten Location und besonderen Vorstellungen des jeweiligen Kunden, kümmern sich die entsprechenden Unternehmen um alle weiteren Dinge, welche nötig sind, um aus einem feierlichen Anlass ein Highlight zu machen.


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Pyro-Magic – Magdeburger Feuerwerke
Herr Martin Kowallik
Neuer Weg 14
39175 Biederitz OT Königsborn
Deutschland

fon ..: 039 292 / 80 293
web ..: http://www.feuerwerke-sachsen-anhalt.de
email : info@feuerwerke-sachsen-anhalt.de

Pressekontakt
News-Content.NET
Herr Toni Kohlmeyer
Otto von Guericke Str. 50
39104 Magdeburg

fon ..: 0391 - 5 57 93 62
web ..: http://www.news-content.net
email : mailbox@news-content.net

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de