Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 49
  Pressemitteilungen gesamt: 306.806
  Pressemitteilungen gelesen: 39.745.540x
05.09.2013 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Holger Siegel¹ | Pressemitteilung löschen

Purmo startet Cashback-Aktion für Endkunden

Kompaktheizkörper mit planer Front sind gegenüber Varianten mit geprägten Sicken ansprechender und integrieren sich optisch praktisch in jede Heizkörpernische und in jedes Wohnumfeld. Mit einer eigens entwickelten Verkaufsaktion möchte Purmo die Einstiegshürde ins Geschäft mit Planheizkörpern (und damit ins Design) senken - und Endkunden auf den guten Geschmack bringen. Das Ganze geht für den Vertriebsweg ohne Aufwand vonstatten. Cashback heißt das Zauberwort; der Endkunde bekommt einen Coupon, den er direkt bei Purmo einlösen kann.

Marketingaktionen können kompliziert sein - oder ganz simpel wie die Cashback-Aktion von Purmo. Bei dieser Herbstaktion war sehr wichtig, dass bei Handel und Handwerk weder personeller Aufwand noch Margenverlust anfallen. Das geht über Cashback-Coupons. Wer über einen genau definierten Zeitraum einen Heizkörper der Serien Ramo Ventil Compact, Plan Ventil Compact und Plan Compact kauft, der bekommt von Purmo in Vienenburg 20 Euro pro Heizkörper rückerstattet. Markus Reiner, Vertriebs- und Marketingchef bei Purmo: "Es gibt Design-Mehrwert ohne Aufpreis für den Endkunden und ohne Rabatt-Druck für den Handwerker - wir versprechen uns davon einen echten Impuls für die Planheizkörper." Die Aktion ist zeitlich limitiert und läuft von 15. September bis 15. Dezember 2013.

Der Cashback funktioniert auch für den Endkunden ganz einfach: Nach dem Kauf sendet der Endkunde den Coupon zusammen mit der Montagerechnung und den rechten Abschnitten der Original-Beipackzettel an Purmo - postwendend (nach Prüfung der Unterlagen binnen vier Wochen) landet das Geld auf dem Konto des Endkunden. Bei Handel oder Handwerk fällt außer der Verteilung der Coupons kein Aufwand an.

"Keine Nachteile, aber dafür eine Menge Vorteile fürs Verkaufsgespräch" sieht Markus Reiner. Die Cashback-Aktion hebt die Chance auf den Verkauf des höherwertigen und margenstärkeren Heizkörpers. Der Handwerker hat ein starkes Preis-Argument und keinen Rabattdruck - denn "der unerwartete Preisnachlass kommt ja in Form einer 20-Euro-Rückvergütung".

Purmo sieht die Aktion als gezielte Verkaufshilfe für das Handwerk - und als klare Differenzierungsstrategie gegen vertriebsfremde Kanäle: "Planheizkörper sind echte Designheizkörper mit allen beliebten Merkmalen der Kompakten - jetzt hat das Handwerk die Chance, dieses Argument subventioniert in den Markt zu tragen," sagt Markus Reiner. Weitere Informationen und die Cashback-Formulare gibt es im Internet unter http://www.purmo.de/cashback.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.purmo.de
RETTIG Germany GmbH
Lierestraße 68 38690 Vienenburg

Pressekontakt
http://www.id-pool.de
id pool GmbH public relations
Krefelder Straße 32 70376 Stuttgart

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de