Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 8
  Pressemitteilungen gesamt: 304.940
  Pressemitteilungen gelesen: 39.431.441x
11.05.2011 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Herbert Steindl¹ | Pressemitteilung löschen

Natursteinteppich als Geheimtipp für Balkon- und Terrassensanierung

Ein Natursteinteppich ist ein in Epoxy oder PU-Harz gebetteter Kies.
Den Kiessorten ist hierbei kaum Grenzen gesetzt, jedoch ist meisst Marmor- oder Quarzkies in der Anwendung bevorzugt und gängig.

Die Verlegung für den Innen- und Außenbereich unterscheidet sich hierbei grundsätzlich.
Innen wird ein Natursteinteppich stets gespachtelt, sprich "flüssig verlegt". Hierbei ist ganz wichtig darauf zu achten dass die Unterbaubeschaffenheit absolut geeignet ist, das heißt dass man den Unterbau insofern beachten muss dass die Fähigkeit gegeben ist sich nachhaltig und dauerhaft mit dem Natursteinteppich zu verbinden und andererseits dass der Untergrund auch stabil ist.

Außenbereiche sollten mit Natursteinteppich-Fertigelementen bestückt werden da hier Temperaturschwankungen ein baldiges "Reißen" verursachen können sofern nicht absolut auf die Beschaffenheit des Untergrundes geachtet wird.
Fertigelemente von Natursteinteppich (http://www.natursteinteppich-steindl.at) sind jedoch unverwüstlich da diese lediglich schwimmend verlegt werden. Das heißt diese werden ohne Verklebung auf eine vorher angebrachte Abdichtfolie gelegt. Dadurch kann auch sichergestellt werden dass der tiefere Unterbau nicht unter Feuchtigkeit leider und zerstört werden kann. Dieses System eignet sich ganz besonders für jene Kunden die bereits alles erdenklich Ausprobiert haben und dennoch kein zufriedenstellendes Ergebnis haben, oder für jene die nicht lange nach der endgültigen Lösung suchen möchten.

Natursteinteppich (http://www.natursteinteppich-steindl.at) ist der ultimative Bodenbelag!
Natürlich kein Vorteil ohne Nachteil: Der Preis liegt natürlich etwas höher, schon allein deswegen da PU und Epoxy teure Baustoffe sind, aber nicht umsonst in hochkomplexen Nischen ihre Anwendung finden da absolut zuverlässig und haltbar

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.natursteinteppich-steindl.at
Natursteinteppich Steindl
Neuhofstrasse 37 2284 Untersiebenbrunn

Pressekontakt
http://www.kiesteppich.at
Natursteinteppich Steindl
Neuhofstrasse 37 2284 Untersiebenbrunn

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de