Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 276.796
  Pressemitteilungen gelesen: 35.427.369x
27.01.2015 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Dirk Ackermann¹ | Pressemitteilung löschen

Schieferfliesen: Natur im Haus

MAYEN /Eifel. Ob beim Neubau oder bei der Renovierung: Natursteine setzen sich auch beim Innenausbau immer mehr durch. Zeitlos wie elegant lassen sich viel beanspruchte Räume mit passgenauen Schieferfliesen gestalten.

"Verlegung und Pflege sind nicht aufwendiger als ein normaler Fliesenbelag" loben Fachleute die Vorzüge des natürlichen Baustoffs. Denn Fliesen aus Schiefer sind 400 Millionen Jahre alt, 100 Prozent Natur - und kommen direkt aus dem Berg auf den Boden und an die Wand. Durch moderne Spalt-, Säge- und Schleiftechniken lassen sich verschiedene Oberflächen von spaltrau bis feingeschliffen herstellen.

Während Keramikfliesen künstlich eingefärbt werden, ist die Farbe von Schieferfliesen von der Abbaustätte abhängig. "Von hellgrau über grün bis blaugrau, golden und schwarz reicht die Farbpalette", betont Naturstein-Experte Uwe Ammel von Rathscheck Schiefer, einem der führenden Produzenten von Schiefer in Premiumqualität. Das bisher vor allem auf hochwertigen Dachschiefer spezialisierte Unternehmen aus Mayen in der Eifel liefert neben den bis zu einen Zentimeter starken Schieferfliesen in verschiedenen Farben und Formaten jetzt auch passgenaue Einbauteile für Duschen, Waschtische und Küchen. Denn Schiefer gilt als ideales wie strapazierfähiges und langlebiges Material für den zeitlosen Mix im Innenausbau: "Besonders beliebt ist die Kombination mit Holz, Metall, Glas und weißer Keramik - das gibt ganz neue Möglichkeiten für ästhetische und anspruchsvolle Gestaltungen in Nass- und Arbeitsbereichen", sagt Ammel - und wischt auch alle Bedenken vor aufwendiger Pflege des modernen Blickfangs weg: Natursteine aus Schiefer sind nach einer Imprägnierung meist weniger empfindlich als industriell hergestellte Produkte. Infos und Bauherrenbroschüren: Rathscheck Schiefer, http://www.schiefer.de , Telefon: 02651/9550.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.schiefer.de
Rathscheck Schiefer
Barbarastraße 56707 Mayen

Pressekontakt
http://www.schiefer.de
ideemedia GmbH
Karbachstr. 22 56567 Neuwied

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de