Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 268.975
  Pressemitteilungen gelesen: 34.303.538x
04.02.2011 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Franz Zotter¹ | Pressemitteilung löschen

Neue Ideenfundgrube für clevere Heimwerker erfolgreich eröffnet

Heimwerken hat Hochkonjunktur. Wann immer etwas neu gebaut, umgebaut oder renoviert werden soll, heißt es voller Tatendrang: Selbst ist die Frau, selbst ist der Mann. Doch oft findet der motivierte Heimwerker im nächsten Baumarkt zwar eine Fülle spannender Angebote, aber leider nicht die dafür erforderliche fachkundige Beratung. Das kann den handwerklichen Enthusiasmus natürlich ziemlich dämpfen. Davon weiß auch Franz Zotter ein Lied zu singen. Seine eigenen und nur mäßig erfreulichen Erfahrungen mit der Kundenberatung in diversen Baumärkten haben ihn auf die Idee gebracht, das Internet-Projekt http://www.werkernet.de (http://www.werkernet.de) ins Leben zu rufen. Seit Januar 2011 heißt das Online Beratungsportal Werkernet.de seine neugierigen und wissensdurstigen Besucher herzlich willkommen. Alles, was man zum Bauen, Umbauen und Renovieren in Haus und Garten wirklich wissen muss, wird hier auf leicht verständliche und vor allem praxisnahe Weise vermittelt. Das Nachschlagen, Stöbern und Lesen ist dabei selbstverständlich kostenlos, aber garantiert nie umsonst. ins Leben zu rufen. Hier werden in Sachen Hausbau und Heimwerk Nägel mit Köpfen gemacht. Und jeder, der einen ebenso guten wie praxistauglichen Rat sucht und zu schätzen weiß, wird hier garantiert fündig. Natürlich werden hier auch in regelmäßigen Abständen interessante Neuigkeiten vorgestellt, die sowohl bei Heimwerkern als auch bei Sparfüchsen gut ankommen.

"Ich möchte auf meinem Info-Portal Tipps und Anleitungen zum Heimwerken zur freien Verfügung stellen, aber auch auf spannende neue Produkte und andere affine Themen eingehen", so erläutert Zotter sein virtuelles Beratungskonzept. "Im Idealfall können Heimwerker, nachdem sie sich auf meiner Seite schlau gemacht haben, im Baumarkt auch ganz ohne persönliche Beratung auskommen", so Zotter weiter. "Außerdem habe ich selbst sehr oft feststellen müssen, dass man im Baumarkt nicht richtig beraten wird. Dann kauft man das falsche Werkzeug oder wendet die falsche Technik an und schimpft hinterher über das unbefriedigende Ergebnis. Deshalb lieber erstmal auf werkernet.de stöbern. Das kann jede Menge Ärger und Kosten ersparen."

Mit den Unterkategorien -Heimwerken-, -Themen-, -News- und -Baumarkt- ist dieses neue Infoportal angenehm übersichtlich untergliedert und macht die persönliche Navigation durch die Welt der Gewerke erfreulich einfach. Natürlich stellen sich hier auch Shops und Spezialanbieter vor, die mit ihren Angeboten die Bereiche Bauen und Renovieren, Garten und Freizeit, Haus und Wohnen sowie Werkstatt und Werkzeug kompetent abdecken. Deshalb findet man auf werkernet.de sowohl die tollen Tipps als auch immer sofort die richtigen technischen Voraussetzungen für ein gutes Gelingen. Regelmäßig reinschauen lohnt sich also immer. Übrigens auch für alle Mitarbeiter von Baumärkten, die sich ab und dann ganz locker etwas Fachkompetenz anlesen wollen.



Seit Januar 2011 heißt das Online Beratungsportal Werkernet.de seine neugierigen und wissensdurstigen Besucher herzlich willkommen. Alles, was man zum Bauen, Umbauen und Renovieren in Haus und Garten wirklich wissen muss, wird hier auf leicht verständliche und vor allem praxisnahe Weise vermittelt. Das Nachschlagen, Stöbern und Lesen ist dabei selbstverständlich kostenlos, aber garantiert nie umsonst.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.franzzotter.at
Franz Zotter
Feldham 6 4655 Vorchdorf

Pressekontakt
http://www.franzzotter.at
Franz Zotter
Feldham 6 4655 Vorchdorf

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de