Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 99
  Pressemitteilungen gesamt: 302.646
  Pressemitteilungen gelesen: 39.152.826x
01.05.2018 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Herr Dr. Patrick Peters¹ | Pressemitteilung löschen

Das Wohnzimmer mit Kamin oder Ofen gestalten - Ideen für ein behagliches Zuhause

Ein Kamin oder Ofen im Wohnzimmer ist eine ganz heiße Sache. Er spart nicht nur Heizkosten und sorgt für Behaglichkeit und Wärme, er gehört auch zu den schönsten Einrichtungsideen fürs Wohnzimmer. Ein Wohnbereich mit Kamin oder Ofen schafft eine charmante Atmosphäre, die alle Sinne entspannt. "Heutzutage gibt es die unterschiedlichsten Modelle und Designs auf dem Markt, so dass für jedes Haus und jede Raumsituation das Passende gefunden werden kann", schildert Marcus Breuer, Ofen- und Kaminbaumeister und Inhaber von Kachelofen- und Luftheizungsbau Breuer mit Sitz in Viersen am Niederrhein bei Mönchengladbach, Krefeld, Düsseldorf und Neuss (www.kacheloefen-breuer.de). "Gestaltungsideen reichen von klassisch-elegant über rustikal bis hin zu minimalistisch-modern. Die Auswahl ist praktisch endlos und hängt mit den persönlichen Vorzügen des Käufers und der gegebenen Raumsituation zusammen," so der Ofen- und Kaminbaumeister.



Flackernde Flammen: Große Glasflächen sorgen für Behaglichkeit



Ein paar grundlegende Einrichtungstrends und -regeln sind vor einem Kauf zu bedenken. Als Faustregel gilt: Je mehr man vom Feuer sieht, desto höher der Gemütlichkeitsfaktor. Daher ist ein Kamin oder Ofen mit großer Glasfläche behaglicher als einer mit kleinem Guckloch. Den wohligsten Effekt erzielt man mit einem Kamin oder Ofen, der an drei Seiten mit hochwertigen Glasscheiben bestückt ist. Hier wirken die Flammen wie ein Lagerfeuer. "Beliebt und stilvoll sind auch weiße Kamine, die vor allem in modernen Wohnzimmern, in denen ein minimalistischer und klarer Stil bevorzugt wird, hervorragend hineinpassen", erklärt Breuer. Auch integrieren sich weiße Kamine wunderbar in das bestehende Ambiente und bieten Raum für Einrichtungsvielfalt. Wer indes ein ausgefallenes Design bevorzugt und gerne besondere Highlights setzt, kann bei der Wahl seines Kamins oder Ofens Mut zur Farbe beweisen. Wie wäre es also mit einer Ausführung in den Signalfarben Rot oder Gelb als ein besonderer Hingucker? Eine Feuerstelle im Industrial-Style ist auch ein angesagter Blickfang, vor dem man gerne verweilt.



Kamine als nützliche und angenehme Raumteiler



"Weiterhin gibt es die Möglichkeit, den Kamin in die Wand einzubauen oder ihn als Raumteiler zu benutzen", fährt Breuer fort. "Heizkamine zum Wandeinbau lassen sich leicht installieren. Sie sind aufgrund der schnellen Montage auch für Neubauten besonders geeignet." Das Angenehme mit dem Nützlichen verbindet der Kamin als Raumteiler. Dieser schafft es, den Raum gemütlich zu gestalten. "Damit gewinnt man nicht nur einen stylishen Raumtrenner, sondern auch eine wunderbare Wärmequelle", weiß der Experte. Wer indes in seinem Wohnzimmer eine ungenutzte Ecke hat, sollte über eine Anschaffung eines Eckkamins nachdenken, denn so kann dieser Platz ideal besetzt werden. Außerdem entsteht durch einen Kamin in der Ecke eine besonders behagliches Gefühl, wenn man davor eine komfortable Sitzgruppe einrichtet. Ganz ausgefallen ist auch ein Hängekamin. Dieser bietet freie Platzwahl für den Kamin, denn er muss nicht in der Ecke stehen.



Attraktives Wohnkonzept: Perfekt aufeinander abgestimmt



Zum Schluss darf natürlich die Deko und Einrichtung vor der Feuerstelle nicht fehlen, denn diese verleiht dem Wohnzimmer eine elegante Ausstrahlung. Vor dem Kamin oder Ofen richtet man gewöhnlich eine gemütliche Sitzecke ein. Viel Begeisterung erreicht man durch ein kontrastreiches Farbkonzept für die Möbelgestaltung. Damit alles perfekt und harmonisch aufeinander abgestimmt ist, empfiehlt es sich immer, den Fachmann zurate zu ziehen. Dieser berät nicht nur in der Auswahl des passenden Kamins oder Ofens, sondern schaut auch vor Ort nach und bezieht die Anlage in die bestehende Möblierung mit ein, so dass ein ganzheitliches und gleichzeitig individuell attraktives Wohnkonzept entsteht.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Kachelöfen Breuer
Herr Marcus Breuer
Schiefbahner Straße 25
41748 Viersen
Deutschland

fon ..: 0 21 62 / 26 0 77
fax ..: 0 21 62 / 35 14 41
web ..: http://www.kacheloefen-breuer.de
email : info@kacheloefen-breuer.de

Pressekontakt
Dr. Patrick Peters - Klare Botschaften
Herr Dr. Patrick Peters
Heintgesweg 49
41239 Mönchengladbach

fon ..: 01705200599
web ..: http://www.pp-text.de
email : info@pp-text.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de