Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 80
  Pressemitteilungen gesamt: 291.545
  Pressemitteilungen gelesen: 37.593.357x
01.05.2018 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Herr Peter Muck¹ | Pressemitteilung löschen

ganzglastuere.de präsentiert neue Glastüren-Serie G

Die neue Serie von ganzglastuere.de bietet Glastüren von der klassischen Ornamenttür über Türen mit Laserdesign bis hin zu Glastüren mit Fotodruck. Die Ganzglastüren sind als Drehtüren, Schiebetüren, Pendeltüren sowohl in Norm- als auch in Sondergrößen erhältlich. Sie sind in den Varianten Grünglas (Basic Green, Standard), Weißglas (Pure White) und zum Teil auch in Grauglas lieferbar. Zusätzlich kann man neben der Ausführung in ESG (Einscheiben-Sicherheitsglas) bei vielen Modellen noch die Ausführung VSG (Verbund-Sicherheitsglas) wählen.

Besonders bei den Weißglastüren kommen die Designs der neuen Serie noch besser zur Geltung, da der sonst übliche Grünstich stark reduziert ist. Neben der veränderten Optik ist auch die Lichtdurchlässigkeit gegenüber den Standard-Glastüren nochmals erhöht.

Bei vielen der neuen Modelle kann zwischen der Bearbeitungsart One Side oder Two Sides gewählt werden. Bei One Side wird das Motiv einseitig, z. B. durch Lasertechnik aufgebracht und die nicht bearbeitete Fläche ist transparent. Bei der Variante Two Sides ist das Motiv auf der einen Seite und zusätzlich wird die andere Seite mattiert. Damit ist das Motiv nicht ganz so kontrastreich und die Glastüren bieten einen Blickschutz.

Neben den Standardgläsern wie Klarglas, Satinato oder Ornamentgläsern wie Chinchilla oder Mastercarrè sind viele Bearbeitungsarten möglich. So gibt es Türen deren Motive sandgestrahlt werden, ganz feine Konturen werden mit Hilfe von Laserdesigns gefertigt und mit dem Fotodruck werden die Türen zu kleinen grafischen Kunstwerken.

Auch VSG-Glastüren mit innenliegenden Textilen bietet die neue Serie. Und auch von Designern entworfene Modellreihen. So hat Jette Joop einige Glastüren mit sehr interessanten und neuartigen Motiven entworfen.

Durch die Vielzahl an Modellen, in Kombination mit den verschiedenen Größen, Glasarten, Bearbeitungsmöglichkeiten und Glastürbeschlägen ergibt sich eine riesige Auswahl an individuellen Glastüren. Erleben Sie die neuen Modelle auf der Seite Glastüren von ganzglastuere.de.


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
ganzglastuere.de pmt - Fenster - Türen - Glas
Herr Muck Peter
Staatsstraße 72
83059 Kolbermoor
Deutschland

fon ..: 08031 2317658
web ..: https://www.ganzglastuere.de
email : office@ganzglastuere.de

Pressekontakt
webb-werk Peter Muck pmt - Fenster - Türen - Glas
Herr Peter Muck
Staatsstraße 72
83059 Kolbermoor

fon ..: 08031 2317658
web ..: http://www.webb-werk.de
email : muck@p-m-t.info

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de