Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 324.049
  Pressemitteilungen gelesen: 42.136.966x
01.04.2019 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Margit Thomas¹ | Pressemitteilung löschen

Für frische Luft und gegen Gerüche im Bad

Die inVENTer GmbH aus Thüringen hat das leistungsstarke Abluftgerät Aviant auf den Markt gebracht. Der multifunktionale Ablüfter trägt hohe Feuchtelasten in Bad und Dusche schnell ab. Dank seines intelligenten Sensor-Trios für Geruch, Feuchtigkeit und Licht erfolgt die Lüftung ganz automatisch nach dem jeweiligen Kundenbedürfnis. Programmierung und Steuerung sind über die kostenfreie App "inVENTer Mobile" oder über ein Tastfeld am Gerät möglich. Von der Langlebigkeit und Qualität des Produktes überzeugt, gewährt inVENTer auf den Aviant fünf Jahre Garantie und geht damit über die gesetzlichen Gewährleistungsvorgaben weit hinaus. Erhältlich ist das neue Abluftgerät bei allen inVENTer-Werksvertretungen.

"Als absolute Marktneuheit ist der Aviant mit einem einzigartigen Geruchssensor ausgestattet. Der Sensor im Inneren reagiert auf geruchsaktive Moleküle und sorgt so vollautomatisch für frische Luft in Bädern und Toilettenräumen bei schlechter Luftqualität. Zudem haben wir einen Feuchtesensor eingebaut, der Feuchtespitzen erkennt, ohne dass die Nutzer Grenzwerte einstellen müssen. Der Feuchtesensor schaltet sich automatisch ein und läuft so lange bis die Luftfeuchtigkeit im Raum wieder ein normales Level erreicht hat. Darüber hinaus besitzt der Aviant einen Lichtsensor mit Einschaltverzögerung und Nachlaufsteuerung. Über den Lichtsensor kann der Aviant beim Betätigen der Beleuchtung automatisch aktiviert und deaktiviert werden", fasst Annett Wettig, Geschäftsführerin der inVENTer GmbH, die Vorteile des Sensor-Trios zusammen. Der Aviant verfügt außerdem über eine automatische Grundlüftungsfunktion, die eine Lüftung auch dann gewährleistet, wenn sich das Gerät z.B. durch Abwesenheit der Nutzer über einen längeren Zeitraum hinweg im Ruhestand befindet. Der Lüfter schaltet sich nach 26 Stunden Ruhemodus automatisch für eine 60-minütige Durchlüftung an. Das ist ideal für Ferienhäuser oder Urlaubszeiten. Ein Permanentbetrieb zur Dauerlüftung ist ebenfalls möglich. Der Abluftvolumenstrom beim Aviant beträgt 95 Kubikmeter pro Stunde.

Modernes Design, leichte Reinigung
Mit seinem modernen und dezent-gehaltenem Design fügt sich der Aviant harmonisch in das vorhandene Interieur ein. Der Nutzer kann die Design-Innenabdeckung des Geräts auch weglassen und sich für eine offene Lüfteransicht entscheiden. Die Abdeckung wird über Magnethalterungen fixiert und kann schnell und flexibel abgenommen oder wieder angebracht werden. Durch ein herausnehmbares Flügelrad ist die Reinigung des Aviant schnell und unkompliziert erledigt. Der Lüfter wird problemlos in die Decke oder in die Wand montiert. Beim Einbau helfen das inVENTer aV100 Wandeinbauset oder ein alternatives Rundrohr mit einem Querschnitt von 100 bis 125 Millimeter.

Schnelles Einrichten, bequemes Bedienen
Alle Funktionen des Aviant können direkt und unkompliziert am Bedienfeld des Ventilators eingestellt werden. Alternativ lässt sich das Gerät aber auch ganz simpel per Bluetooth via Smartphone steuern und programmieren. Die Anwendungssoftware "inVENTer Mobile" zur Inbetriebnahme und Justierung steht als App zum kostenlosen Download für Android im Google Play Store und für iOS-Geräte im App Store zur Verfügung. Die Einrichtung von Lüfter und Sensorik ist im Handumdrehen erledigt, eine manuelle Installation und das Justieren von externen Sensoren sind nicht notwendig.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.inventer.de
inVENTer GmbH
Ortsstraße 4a 07751 Löberschütz

Pressekontakt
http://www.inventer.de
inVENTer GmbH
Ortsstraße 4a 07751 Löberschütz

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de