Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 317.236
  Pressemitteilungen gelesen: 41.236.820x
05.04.2019 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Roland Kann¹ | Pressemitteilung löschen

Gartenmöbel für alle Generationen

Ob gärtnern, lesen oder die Natur beobachten: Viele Senioren erholen sich am liebsten an der frischen Luft. Mit bequemen und praktischen Outdoor-Möbeln (https://www.acamp.de) werden Garten und Terrasse in den Sommermonaten zu echten Lieblingsorten.

Drei Aspekte sind für Senioren bei der Auswahl von Möbeln für Garten und Terrasse entscheidend: Komfort, Funktionalität, Pflegeleichtigkeit. "In puncto Komfort sollten ältere Menschen bei Stühlen und Liegen vor allem auf erhöhte Sitz- und Liegeflächen achten, weil es das Hinsetzen und Aufstehen erleichtert", rät Joachim Böttinger von acamp (https://www.acamp.de), Hersteller von Qualitäts-Gartenmöbeln. Bequem wird es mit den richtigen Auflagen. Gerade bei Hitze können sie auch weggelassen werden, wenn die Gartenmöbel mit luftdurchlässigen Textilenen bespannt sind.

Leichtigkeit ist Trumpf
Wenn die Kraft schwindet oder der Rücken schmerzt, sind Outdoor-Möbel mit einem geringen Gewicht ein echter Pluspunkt. Hochwertige Aluminium-Möbel wie die Serie urban mit der Stapelliege XXL (https://www.acamp.de/product/urban-stapelliege-xxl) von acamp sehen nicht nur gut aus, sondern lassen sich auch leicht heben oder verschieben. Trotzdem sind sie sehr stabil. Spezielle Beschichtungen machen sie widerstandsfähig gegen Wind und Wetter. In den kalten Monaten müssen sie deshalb nicht ins Winterquartier, sondern bleiben einfach draußen stehen - am besten gut geschützt mit einer Schutzhülle (https://www.acamp.de/kategorie/schutzhuellen).

Weniger putzen, mehr entspannen
Auch in Sachen Pflege punkten Gartenmöbel aus Aluminium. "Hände weg von Hochdruckreinigern, scharfen Putzmitteln oder kratzigen Schwämmen. Sie zerstören die Beschichtung, die sie gegen Oxidation schützt", warnt Joachim Böttinger. Ein nasser Lappen und etwas Spülmittel dagegen reichen, um Schmutz zu entfernen.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://www.acamp.de
Beo-Garden AG
Roosstraße 53 8832 Wollerau

Pressekontakt
https://www.cmh.de
cmh werbeagentur GmbH & Co. KG
Hans-Sachs-Str. 7 59227 Ahlen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de