Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 122
  Pressemitteilungen gesamt: 323.970
  Pressemitteilungen gelesen: 42.122.871x
02.07.2019 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Frau Antje Walther¹ | Pressemitteilung löschen

Rollos für den flexiblen Sonnenschutz

Manch einer sieht in einem Rollo bloß eine Stoffbahn, die zur Verdunkelung von Räumen dient. Dabei können Rollos weit mehr und sind in Typ, Befestigung, Mechanismus, Größe, Farbe und Material äußerst variabel und flexibel gestaltbar.



Stoffe

Klassische Rollo-Stoffe bestehen aus Polyester oder Mischgewebe mit Baumwolle oder Viskose. Durch das Einweben von Metall- und Glasfäden werden die Stoffe noch veredelt.

Je nach Material, Farbe und Webstruktur gibt es transparente, blickdichte und abdunkelnde Stoffe.

Darüber hinaus gibt es auch spezielle Rollo-Stoffe für Feuchträume, wie Badezimmer und Küche oder schwer entflammbare Stoffe nach DIN 4102 für öffentliche Gebäude. Sogar Rollo-Stoffe mit antibakteriellen Eigenschaften für Arztpraxen und Patientenzimmer sind im Handel erhältlich.

Alle für Rollo-Stoffe verwendeten Materialien sind robust, pflegeleicht und langlebig. Zudem gelten für diese Materialien in Deutschland zahlreichen gesetzlichen Vorgaben und Umweltauflagen. Ein gutes Maß für Qualität ist in diesem Fall das Öko-Tex Standard 100 Label. So ist sichergestellt, dass keine Schadstoffe in den Rollos vorhanden sind.



Farben und Muster

Je nach Farbe und Muster ermöglichen die diversen Rollo-Stoffe ein Spiel mit Licht und Schatten in den Räumlichkeiten und eignen sich perfekt für Sonnen-, Licht- und Sichtschutz. Zudem können durch die große Vielfalt an Stofffarben und Mustern besondere Raumakzente gesetzt werden. Ob klassisch oder modern, ob dezent oder als Blickfang, von rustikal bis elegant. Rollos sind ideal wenn es um die individuelle Dekoration von Wohnräumen geht.

Auch die diversen Profilfarben für Halterungen und Schienen passen sich harmonisch in das Raumkonzept ein.



Rollomaße

In der Größe sind Rollos sehr flexibel und lassen sich individuell und exakt an entsprechende Glasflächen anpassen. Mit Maßen bis zu 360x340 cm kommen Rollos auch bei großen Fensterflächen zum Einsatz. Die üblichen Maße für Rollos reichen bis 200x200 cm oder 280x300 cm und können je nach Rollotyp und -ausführung variieren. So ist für jedes Modell stets eine leichte Bedienbarkeit gewährleistet.



Rollomechanismen

An Rolloarten gibt es das Mittelzugrollo, auch als Springrollo oder Schnapprollo bekannt, und das Seitenzugrollo. Wie der Name bereits sagt, besitzt das Mittelzugrollo einen Kettenzug am Abschlussprofil am unteren Ende der Stoffbahn. Durch schnelles und langsames Ziehen kann der Stoff nach oben und unten verschoben werden.

Das Seitenzugrollo lässt sich über eine links oder rechts an der Tuchwelle befestigte Endloskette bedienen. Durch Ziehen an der vorderen oder hinteren Hälfte der Kette bewegt sich der Stoff nach unten oder oben.



Rollotypen und Befestigungsmöglichkeiten

Fensterrollo

Der bekannteste Rollotyp ist das klassische Fensterrollo für senkrechte Fensterfronten. Dieses gibt es in zwei Ausführungen, als Rollo mit freiliegender Tuchwelle und als Kassettenrollo mit geschützter Tuchwelle.

Das Kassettenrollo lässt sich über einen Seitenzug bedienen und wird durch eine Wand- oder Deckenmontage befestigt.

Rollos ohne Aluminiumkassette werden entweder auf ein Trägerprofil vormontiert oder über eine Halterung links und rechts gesichert. Dieser Rollotyp ist über Seitenzug oder Mittelzug, als Springrollo, bedienbar.

Fensterrollos ohne Kassette lassen sich auch ohne bohren direkt am Fenster befestigen. Dabei wird das sogenannte Klemmrollo durch Klemmträger direkt am Fenster fixiert. Das Klemmrollo bietet sicherlich die schnellste und einfachste Motageart für Rollos. Allerdings funktioniert dies nur bei Kunststofffenstern, die sich auch öffnen lassen.

Für direkt am Fenster befestigte Rollos mit Seitenzug ist zudem eine Pendelsicherung mit Seitenführung erhältlich. So wird beim Kippen und Öffnen des Fensters ein Wegschwingen des Rollos verhindert.



Dachfenster Rollos

Insbesondere an schrägen Dachfenstern eignen sich Rollos hervorragend als Sonnenschutz. Auch die Dachfenster Rollos gibt es in zwei Ausführungen. Entweder mit einer Griffbedienung und zweistufiger Verstellbarkeit oder als Comfort-Variante mit einer seitlichen Schienenführung. Bei der Comfort-Variante lässt sich das Rollo stufenlos verstellen, bei der Griffbedienung wird das Rollo in am Rahmen befestigte Halterungen eingehakt. Beide Ausführungen kann man genormt und auch ungenormt erhalten. Die genormten Rollos sind je nach Angaben des Fensterherstellers bereits auf Maß vorkonfiguriert und passen daher exakt in die entsprechenden Dachfenster.

Weitere Infos über Dachfenster Rollos auf:

https://www.online-rolloshop.de/dachfenster-rollos-nach-mass



Doppelrollos

Fensterrollos und auch Dachfensterrollos bestehen aus nur einer Stoffbahn, die auf der Tuchwelle aufgerollt wird. Doppelrollos hingegen bestehen aus zwei Stoffbahnen, die miteinander verbunden sind und parallel zueinander verlaufen. Besondere Lichteffekte erzielt man mit Stoffen, die abwechselnd aus transparenten und blickdichten Materialstreifen bestehen. Wenn dann die beiden Stoffbahnen leicht versetzt zueinander verlaufen, ergibt dies ein schönes Licht- und Schattenspiel. Durch ihren Aufbau sind Doppelrollos nur mit Seitenzug bedienbar. Ob mit oder ohne Kassette, dieser Rollotyp ist für den Einsatz an Fenstern auch als Klemmrollo ohne bohren erhältlich.

Weitere Infos über Doppelrollos auf:

https://www.online-rolloshop.de/doppelrollos-nach-mass





Seit fast 10 Jahren bietet der Online-Rolloshop von Antje Walther mit über 5.000 Varianten eine Fülle an Sonnenschutzsystemen auf Maß für Innenräume. Neben einer großen Auswahl an Plissees, Wabenplissees und Jalousien aus Aluminium oder Holz hat sich die Eigentümerin Antje Walther vor allem auf die Vielfalt an Rollos spezialisiert. Mit den unterschiedlichen Bedienungsarten und Befestigungsmöglichkeiten, einem stetig wachsenden Stoffsortiment und diversen Profilfarben bietet der Online-Rolloshop individuelle Lösungen zur Beschattung und Dekoration von Innenräumen. Alle Produkte sind Maßanfertigungen und werden innerhalb Deutschland versandkostenfrei verschickt. Leicht verständliche Messanleitungen und Montagehinweise vereinfachen den Bestellvorgang. Eine telefonische Beratung und kostenlose Stoffmuster werden von Kunden gerne als Serviceleistungen angenommen. Im Online-Rolloshop von Antje Walther gilt der Leitsatz Messen - Bestellen - Montieren - Wohlfühlen.






Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Online-Rolloshop Antje Walther
Frau Antje Walther
Sommerseite 27
07937 Zeulenroda-Triebes
Deutschland

fon ..: 036628 89152
web ..: https://www.online-rolloshop.de
email : antje@online-rolloshop.de

Pressekontakt
Online-Rolloshop Antje Walther
Frau Antje Walther
Sommerseite 27
07937 Zeulenroda-Triebes

fon ..: 036628 89152
web ..: https://www.online-rolloshop.de
email : antje@online-rolloshop.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de