Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 14
  Pressemitteilungen gesamt: 330.521
  Pressemitteilungen gelesen: 43.253.156x
12.07.2019 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Hendrik Kramer¹ | Pressemitteilung löschen

Schimmel

Schimmel in der Wohnung oder im Haus entdeckt, ach du Schreck!
Aufgrund vermehrter Zuschriften zum Thema verstopfter Abfluss und Schimmel möchten wir uns
auf dieser Seite dem Thema widmen.

Verzweiflung macht sich breit, sobald man einen Schimmelfleck an der Wand seiner Wohnung entdeckt. Die Ursachen liegen oft an Leitungsverstopfungen.

Im Abfluss fließt das Wasser nicht mehr richtig ab, das Rohr ist verstopft. Wasser dringt in die Bausubstanz ein, lange Zeit bleibt dies nicht entdeckt, schließlich wird die Wand feucht und es bildet sich Schimmel.

Wir haben zahlreiche Informationen und Tipps was zu tun ist, wenn einen Befall von Schimmel entdeckt wird.

Schimmel an der Wand und in der Wohnung durch verstopften Abfluss? Eine Gefahr für die Gesundheit!
Kontaktieren Sie auf jeden Fall einen Fachmann! Bei Schimmel in der Wohnung ist immer Vorsicht geboten.

Wird dagegen nicht sofort vorgegangen, kann die Bausubstanz erheblich angegriffen werden. Oft sind es kleine Ursachen wie z. B. ein verstopfter Abfluss.

Gerade in leicht feuchten Räumen ist die Gefahr eines Schimmel-Befalls an der Wand groß. Zu beachten ist dabei auch das richtige Lüften der Räume, speziell im Keller oder Wäscheraum.

Unlängst haben wir die Erfahrung gemacht, dass selbst in der Küche durch Betrieb eines Trockners Schimmel entstehen kann. Bei einer Verstopfung im Abfluss entsteht ein Wasserstau.

Sporen von Schimmel verbreiten sich. Es kommt allerdings nicht immer zu einem Befall, die klimatischen Bedingungen müssen passen.

Nistet sich dieser ungebetene Gast ein, ist ein sofortiges Handeln notwendig.
Auf den folgenden Seiten schildern wir unterschiedliche Methoden zur Beseitigung und/oder zur Reinigung im Abfluss.

Habe Sie erst mal eine Rohrverstopfung im Abfluss entdeckt, rufen sie den Sanitär Notdienst oder Klempner Berlin.
Wo Hausmittel versagen hilft nur eine Sanitärfirma.

Möglicherweise kann das Problem, z.B. hervorgerufen durch eine Rohrverstopfung, mit einer einfachen Abflussreinigung durch eine Rohrreinigungsfirma oder Sanitärfirma beseitigt werden.

In seltenen Fällen kommt es zu einer Kanalsanierung. Ob nur der Abfluss verstopft ist oder eine Kanalreinigung notwendig wird, beurteilt ihre Sanitärfirma.

Werden sie Experte zum Thema Schimmel und dessen Vermeidung. Viel Spaß beim Lesen unseres Ratgebers zur Schimmelvermeidung.

Quelle: http://klempner-rohrreinigung.slokal.com/schimmel/

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://klempner-rohrreinigung.slokal.com/stuttgart/
Rohrreinigung Stuttgart Notdienst | Slokal
Rigaer Str. 9 70378 071196589774

Pressekontakt
https://klempner-rohrreinigung.slokal.com/
Rohrreinigung Stuttgart Notdienst | Slokal
Rigaer Str. 9 70378 071196589774

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de