Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 74
  Pressemitteilungen gesamt: 281.431
  Pressemitteilungen gelesen: 36.189.565x
27.09.2012 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Heiko Faltenbacher¹ | Pressemitteilung löschen

BASF Wall Systems mit eigenem YouTube-Kanal

Wie verarbeitet man einen Sanierputz richtig? Was war nochmal bei Abdichtung und Injektion zu beachten? Und wie kann ich am besten gegen die Vorurteile über Wärmedämmung argumentieren?Zur Beantwortung dieser und ähnlicher Fragen genügt seit neuestem ein Verweis auf den YouTube-Kanal von BASF Wall Systems.

Mit dem eigenen Kanal auf YouTube, dem weltgrößten Videoportal im Internet, erweitert der Hersteller von Wärmedämmsystemen und Bausanierungsprodukten aus Marktredwitz seinen Marketing-Mix um einen leistungsstarken neuen Bestandteil. Unter youtube.com/wallsystems können ab sofort verschiedene Filme rund um die brennendsten Themen der beiden Top-Marken HECK MultiTherm und Rajasil Bausanierung abgerufen werden. Die Vielfalt reicht dabei bereits zum Kanalstart von Verarbeitungsvideos über Aufklärungskampagnen bis hin zu Veranstaltungsfilmen. In Zukunft wird das Angebot kontinuierlich ausgebaut. "YouTube ist nach Google heute die zweitgrößte Suchmaschine im Internet. Deshalb freuen wir uns, dort Tipps und Erfahrungen in bewegten Bildern mitteilen zu können" erklärt Heiko Faltenbacher, Leiter Marketing & Communication bei BASF Wall Systems. Neben der erfolgreichen Facebook-Seite facebook.com/wallsystem ist der neue YouTube-Kanal das zweite große Social-Media-Element des oberfränkischen Unternehmens.

Hier geht es zum YouTube-Kanal der BASF Wall Systems: http://www.youtube.com/wallsystems

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.wall-systems.com
BASF Wall Systems GmbH & Co. KG
Thölauer Straße 25 95615 Marktredwitz

Pressekontakt
http://www.wall-systems.com
BASF Wall Systems GmbH & Co. KG
Thölauer Straße 25 95615 Marktredwitz

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de